Geschichte

Mit einem „Judenstern“ markiert – Entrechtung und Entmenschlichung der Juden in der NS-Zeit

Mit einem „Judenstern“ markiert – Entrechtung und Entmenschlichung der Juden in der NS-Zeit

Die Ärztin Ella Lingens – Gerechte unter den Völkern

Die Ärztin Ella Lingens – Gerechte unter den Völkern

Die Superhelden-Welt des großen Stan Lee

Die Superhelden-Welt des großen Stan Lee

Sir Joseph Rotblat und die Atombombe – Ein Wissenschaftler mit Ethik-Kompass

Sir Joseph Rotblat und die Atombombe – Ein Wissenschaftler mit Ethik-Kompass

„Der König der Biochemiker“ – Zum 140. Geburtstag des Wissenschaftlers Otto Warburg

„Der König der Biochemiker“ – Zum 140. Geburtstag des Wissenschaftlers Otto Warburg

Zum 80. Jahrestag des Aufstandes  im Konzentrationslager Sobibór

Zum 80. Jahrestag des Aufstandes im Konzentrationslager Sobibór

Vor 80 Jahren wurde das Minsker Ghetto  liquidiert – Erinnerungen eines 9-Jährigen

Vor 80 Jahren wurde das Minsker Ghetto liquidiert – Erinnerungen eines 9-Jährigen

Mordechai Alon – der Held der israelischen Luftstreitkräfte

Mordechai Alon – der Held der israelischen Luftstreitkräfte

Yitzhok Rudashevsky - Tagebuch aus dem Ghetto von Wilna

Yitzhok Rudashevsky - Tagebuch aus dem Ghetto von Wilna

Von Freunden und Feinden: Israels Rettung 1948 (3)

Von Freunden und Feinden: Israels Rettung 1948 (3)

Vor 50 Jahren begann am 6. Oktober 1973 der Yom-Kippur-Krieg: Die Rolle der USA und das Täuschungsmanöver der Araber

Vor 50 Jahren begann am 6. Oktober 1973 der Yom-Kippur-Krieg: Die Rolle der USA und das Täuschungsmanöver der Araber

Der Zauberer des Theaters: Zum 150. Geburtstag des berühmten jüdischen Jedermann-Regisseurs Max Reinhardt

Der Zauberer des Theaters: Zum 150. Geburtstag des berühmten jüdischen Jedermann-Regisseurs Max Reinhardt

Olympia-Attentat 1972 –  „The games must go on“

Olympia-Attentat 1972 – „The games must go on“

Von Freunden und Feinden –  Die Rettung Israels (2)

Von Freunden und Feinden – Die Rettung Israels (2)

Wie Weltkrieg und „Endlösung“ eins wurden

Wie Weltkrieg und „Endlösung“ eins wurden

Zum 10. Todestag von Marcel Reich-Ranicki – Der jüdische „Literaturpapst“

Zum 10. Todestag von Marcel Reich-Ranicki – Der jüdische „Literaturpapst“

Nikita Chruschtschow: Kein Freund der Juden, Stalin-Nachfolger und Opportunist

Nikita Chruschtschow: Kein Freund der Juden, Stalin-Nachfolger und Opportunist

Babyn Jar – Binnen 48 Stunden über 33.000 erschossene jüdische Menschen: Das unvorstellbare Grauen der  Ermordung und des Massakers an den Kiewer Juden

Babyn Jar – Binnen 48 Stunden über 33.000 erschossene jüdische Menschen: Das unvorstellbare Grauen der Ermordung und des Massakers an den Kiewer Juden

Zum 125. Todestag des „Eisernen Kanzlers“ Otto von Bismarck

Zum 125. Todestag des „Eisernen Kanzlers“ Otto von Bismarck

Demonstration des Gewissens: 55 Jahre Prager Frühling

Demonstration des Gewissens: 55 Jahre Prager Frühling

Erinnerung an die ermordeten Juden von Glubokoje

Erinnerung an die ermordeten Juden von Glubokoje

Sechs Millionen Opfer klagen an – 70 Jahre Shoah-Gedenkstätte Yad Vashem

Sechs Millionen Opfer klagen an – 70 Jahre Shoah-Gedenkstätte Yad Vashem

Die „Weißen Nächte“ des Menachem Begin

Die „Weißen Nächte“ des Menachem Begin

Selman Waksman: Nobelpreisträger und Entdecker des Streptomycins

Selman Waksman: Nobelpreisträger und Entdecker des Streptomycins

Von Freunden und Feinden: Israels Rettung 1948 (1)

Von Freunden und Feinden: Israels Rettung 1948 (1)

Die Legende von Franz Kafka – Ein Rückblick zum 140. Geburtstag des Schriftstellers

Die Legende von Franz Kafka – Ein Rückblick zum 140. Geburtstag des Schriftstellers

Französische Revolution: Der lange Weg der Juden zu vollen Bürgerrechten

Französische Revolution: Der lange Weg der Juden zu vollen Bürgerrechten

Ruhrbaron und Judenretter Berthold Beitz: Ein Gerechter unter den Völkern

Ruhrbaron und Judenretter Berthold Beitz: Ein Gerechter unter den Völkern

„Die ganze Welt und die Familien der Opfer von Auschwitz werden aufatmen“ – Der Generalstaatswalt der Auschwitz-Prozesse Fritz Bauer

„Die ganze Welt und die Familien der Opfer von Auschwitz werden aufatmen“ – Der Generalstaatswalt der Auschwitz-Prozesse Fritz Bauer

Das israelische Überlebenswunder von 1967 – Zum 56. Jahrestag des siegreichen 6-Tage- Krieges

Das israelische Überlebenswunder von 1967 – Zum 56. Jahrestag des siegreichen 6-Tage- Krieges

Antijudaismus und Antisemitismus: Pius XI. und Pius XII. zwischen Opportunismus und Kollaboration mit Hitler und Mussolini - Teil 2

Antijudaismus und Antisemitismus: Pius XI. und Pius XII. zwischen Opportunismus und Kollaboration mit Hitler und Mussolini - Teil 2

Iwan „der Schreckliche“ und die Juden

Iwan „der Schreckliche“ und die Juden

Metamorphose eines Antisemiten: George Orwells Umbesinnung

Metamorphose eines Antisemiten: George Orwells Umbesinnung

Zeuge des Todes – Das Leben des Henryk Mandelbaum im Jüdischen Sonderkommando des KZ-Auschwitz

Zeuge des Todes – Das Leben des Henryk Mandelbaum im Jüdischen Sonderkommando des KZ-Auschwitz

8. Mai 1945: Das Dritte Reich kapituliert

8. Mai 1945: Das Dritte Reich kapituliert

Aufstand im Warschauer Ghetto: Ein Akt verzweifelter Selbstbestimmung

Aufstand im Warschauer Ghetto: Ein Akt verzweifelter Selbstbestimmung

Sehr geehrte Leser!

Die alte Website unserer Zeitung mit allen alten Abos finden Sie hier:

alte Website der Zeitung.


Und hier können Sie:

unsere Zeitung abonnieren,
die aktuelle oder alte Ausgaben bestellen
sowie eine Probeausgabe bekommen

in der Druck- oder Onlineform

Unterstützen Sie die einzige unabhängige jüdische Zeitung in Deutschland mit Ihrer Spende!

Werbung

Meist gelesen

Die „Palästinenser“ sind eine Erfindung der 1960er Jahre

Die „Palästinenser“ sind eine Erfindung der 1960er Jahre

Briten, Osmanen, Byzantiner und Babylonier tummelten sich in der Geschichte auf dem Gebiet des alten Königreiches Judäa: Was in dem ganzen Gebiet aber nie existiert hat, ist ein nicht-jüdisches „palästinensisches“ Volk und ein unabhängiges „Palästina“ (JR).

Entnazifizierungsgeschichten: Ein grandioses Scheitern?

Entnazifizierungsgeschichten: Ein grandioses Scheitern?

Über die zum Teil sehr ungewollte und missglückte deutsche Auseinandersetzung mit der eigenen NS-Vergangenheit in der frühen Nachkriegszeit

1929: Das arabische Massaker an den Juden von Hebron

1929: Das arabische Massaker an den Juden von Hebron

Vor 90 Jahren ermordeten und vertrieben Araber auf bestialische Weise die jüdischen Einwohner der heiligen Stadt der Stammväter des Judentums Abraham, Jitzhak und Jakov. Das erlogene neue Narrativ, dass arabische Judenfeindlichkeit erst nach der Gründung des Staates Israel aufkam, ist eine Rechtfertigungs-Lüge

Alle Artikel
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu..
Verstanden