Über Antisemitismus in Deutschland, Israels Wirtschaftsbeziehungen zur arabischen Welt und die heutige israelische Erinnerung an die sowjetische Rote Armee 

  • September 9, 2014 – 14 Elul 5774
  • Israel
  • 720 mal gelesen

(Auszug aus dem Text:)

Das Interview führten Susanne Wein und Clemens Heni am 18. August 2014 in der israelischen Botschaft in Berlin

JR: Sehr geehrter Herr Botschafter Hadas-Handelsman: Vor einem Jahr, im August 2013, sagten Sie in einem Interview mit der Tageszeitung Die WELT, die «antisemitische Stimmung in Deutschland» sei «gegenwärtig nicht so schlimm wie in anderen Teilen Europas.» Wie würden Sie das heute, im August 2014 einschätzen?

(...)

Den ganzen Text hier lesen

Sie können die Zeitung „Jüdische Rundschau“ hier abonnieren oder hier ein Probeexemplar bestellen.

Brief an die Redaktion schreiben

Email This Page