Dezember 15, 2014 – 23 Kislev 5775
Die neue EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini

image

(Auszug aus dem Text:)

Von Thomas Weidauer

am 31. oktober endete das Mandat der europäischen Kommission unter Prä- sident José Manuel barroso, eine neue »regierung« europas unter der Führung des ehemaligen Luxemburger regie- rungschefs Jean-Claude Juncker trat ihr amt an. Könnte eine europäische Union als zusammenschluss von 28 Staaten außenpolitisch mit einer Stimme spre- chen und gehört werden, gönnen ihr ihre Mitglieder kein offizielles außenministe- rium, sondern bloß einen »auswärtigen Dienst«, an dessen Spitze »Hohe außen- beauftragte« mit zweifelhaften befugnis- sen stehen.

(...)

Komplett zu lesen in der Druckausgabe der Zeitung. Sie können die Zeitung „Jüdische Rundschau“ hier abonnieren oder hier ein Probeexemplar bestellen.

Brief an die Redaktion schreiben

Email This Page