November 4, 2014 – 11 Heshvan 5775
Der Fall Mohammed al-Durah

image

Das Kind, der Tod und die Medienschlacht um die Wahrheit 

(Auszug aus dem Text:)

Bei dem folgenden Text handelt es sich um das Vorwort des neuen Buches von Georg M. Hafner und Esther Schapira.

Von Georg M. Hafner
und Esther Schapira

Im Namen des Kindes
Jedes Kind, das stirbt, ist eine Tragödie. UNI CEF schätzt, dass alle fünf Sekunden weltweit ein Kleinkind stirbt. Sie sterben an Krankheiten, in Naturkatastrophen, in kriegerischen Auseinandersetzungen. Sie werden bei Unfällen getötet, nehmen sich das Leben, werden ermordet. Sie verhungern oder werden zu Tode geprügelt. Über 17.000 Kinder täglich.

(...)

Den ganzen Text hier lesen

Komplett zu lesen in der Druckausgabe der Zeitung. Sie können die Zeitung „Jüdische Rundschau“ hier abonnieren oder hier ein Probeexemplar bestellen.

Brief an die Redaktion schreiben

Email This Page