September 9, 2014 – 14 Elul 5774
Der Erste Weltkrieg in der jüdischen Erinnerung

image

Das Jüdische Museum München präsentiert die Ausstellung: «Krieg! 1914/1918. Juden zwischen den Fronten» und hat einen prächtigen Bilderkatalog veröffentlicht. Das Jüdische Museum Berlin gibt in einer Kabinettsausstellung Einblick in die Geschichte der deutschen Juden im Ersten Weltkrieg. 

(Auszug aus dem Text:)

Von L. Joseph HEID

Einhundert Jahre Erster Weltkrieg und die Verlagsproduktionen zu diesem Thema überschlagen sich. Dabei ist es eine erfreuliche Begleiterscheinung, dass auch die Partizipation der deutsch-jüdischen Soldaten in den Blickpunkt der Historiographie rückt, ein bislang eher stiefmütterlich behandelter Aspekt – der Krieg aus jüdischer Perspektive. Das Thema
schlägt sich auch in den zahlreichen Ausstellungen nieder.

(...)

Den ganzen Text hier lesen

Sie können die Zeitung „Jüdische Rundschau“ hier abonnieren oder hier ein Probeexemplar bestellen.

Brief an die Redaktion schreiben

Email This Page