Oktober 8, 2014 – 14 Tishri 5775
Chopin im Ghetto

image

Der polnische Pianist Wladyslaw Szpilman (1911–2000) 

Ein Notturno, Chopins op 27,1 nachempfunden

(Auszug aus dem Text:)

Von Ralf Frodermann

Gäbe es einen Gott, so wäre er, meine ich, zweifellos der jüdische. Manès Sperber

Das Delphi der späten Moderne ist Hollywood

Geschichtsphilosophisch aufgelegtenFilmfreunden mag es manchmal scheinen, als habe die der Menschheit bekannte Weltgeschichte wohl fast einzig aus dem Grund statt haben können; und stattgehabt, um in Hollywood – und einer Handvoll weiterer, aber mit der kalifornischen Traumfabrik nicht ernstlich zu vergleichender, heiliger Filmstädte – zu kulinarischer Filmunterhaltung weiterverarbeitet zu werden: Geschichte als Rohstoff.

(...)

Den ganzen Text hier lesen

Komplett zu lesen in der Druckausgabe der Zeitung. Sie können die Zeitung „Jüdische Rundschau“ hier abonnieren oder hier ein Probeexemplar bestellen.

Brief an die Redaktion schreiben

Email This Page