Zu guter Letzt

image

Dezember 7, 2018 – 29 Kislev 5779

Tunesiens jüdischer Minister

Der Tourismusminister René Trabelsi ist das einzige jüdische Regierungsmitglied in der gesamten arabischen Welt  

Von Andreas Edom und Janet Ben Hassin Nicht zuletzt seitdem am vergangenen 5. November der djerbische Jude René Trabelsi vom tunesischen Parlament zum Minister für Tourismus gewählt wurde, wird deutlich, wie sehr Juden am öffentlichen Leben dieses Landes teilhaben, obwohl sie heutzutage mit weniger als einem Zehntel Prozent einen verschwindend geringen Anteil an der Gesamtbevölkerung

November 9, 2018 – 1 Kislev 5779

Wiedersehen nach 65 Jahren

Neue Dokumentation: Ein jüdischer Amerikaner findet nach langer Suche sein deutsches Kindermädchen aus Waldenburg (Schlesien) wieder.  


Von Marie Baumgarten Ein Wiedersehen nach 65 Jahren – daran hatte Abraham Ravett bei seiner Suche nach Ilse manchmal selbst nicht mehr geglaubt. Denn er hatte nur ein Foto und den Vornamen. Wie es dem amerikanischen Künstler...

Oktober 6, 2018 – 27 Tishri 5779

Das Alter der Welt

Die Rettung von Noach und das spannende Leben von Avraham in der Betrachtung der Wochenabschnitte des Monats Oktober: Bereschit, Noach, Lech Lecha, Wajera 

Von Rabbiner Elischa Portnoy Am fröhlichen Fest „Simchas Tora“ wird der jährliche Zyklus des Thora-Lesens mit dem letzten Wochenabschnitt „Wesot haBracha“ feierlich beendet. Und – nur Minuten später – werden nicht weniger feierlich die ersten Verse der...

Juli 6, 2018 – 23 Tammuz 5778

Hinter einem starken Mann: Aharon war noch populärer als Mosche

Die herausragende Rolle von Aharon haKohen bei der Führung des jüdischen Volkes in der Wüste  

Von Rabbiner Elischa Portnoy Hinter einem starken Mann steht bekannterweise eine starke Frau. Jedoch kann es manchmal vorkommen, dass dahinter auch ein nicht weniger starker Mann steht. Der Mann, der auch viele wichtige Aufgaben bewältigt, zum Gesamterfolg...

Juni 8, 2018 – 25 Sivan 5778

Heilige Nichtjuden

Wer sind die „Noachiden“ und was haben sie mit dem Judentum zu tun? 

Von Rabbiner Elischa Portnoy Wenn Sie jemanden auf der Straße fragen, welche Gemeinsamkeit die drei großen monotheistischen Religionen haben (Judentum, Christentum und Islam), würde praktisch jeder Befragte antworten: alle glauben an gleichen G’tt. Wenn Sie jedoch fragen,...

Mai 4, 2018 – 19 Iyyar 5778

Willkommen zur ersten Jugend-Makkabiade!

Jugendliche messen zwischen dem 30. Mai und dem 6. Juni in München ihre Kräfte bei den Makkabi Deutschland Junior Games 2018. 
 

Makkabi Chai! Im wahrsten Sinne des Wortes erlebt die deutsche Makkabi-Bewegung einen Aufschwung wie selten zuvor. Nach den unvergesslichen European Maccabi Games 2015 in Berlin und dem mehr als erfolgreichen Abschneiden der Makkabi-Sportler bei den Makkabi-Weltspielen 2017...

April 6, 2018 – 21 Nisan 5778

Der Beitrag der jüdischen Frauen zum Auszug aus Ägypten

Ohne die Hebräerinnen und ihre Aufopferung hätte das jüdische Volk in der Sklaverei nicht überlebt 

Von Rabbiner Elischa Portnoy Während des Pessach-Festes und insbesondere beim Seder sprechen wir viel über den Auszug aus Ägypten. Es wird ausführlich besprochen, wie die Juden in Ägypten versklavt wurden, wie Mosche und Aharon gegen den Pharao...

März 9, 2018 – 22 Adar 5778

Wird dein Sohn dich morgen fragen?


Der Gründe des Pessach-Festes und warum die Kinder zum Seder ausgeschlafen sein sollten 


Von Rabbiner Elischa Portnoy Das Gebot vom „Chinuch“ (Erziehung von Kindern) ist im Judentum sehr wichtig und unsere Weisen haben Chinuch zu einem der Schwerpunkte des jüdischen Lebens gemacht. So wird den Kindern schon sehr früh beigebracht...

Februar 9, 2018 – 24 Shevat 5778

Cristiano Ronaldo unterstützt den Roten Davidstern

Der portugiesische Fußballeuropameister ist die neue Werbefigur von Frankreichs Magen David Adom 

Der weltberühmte Kicker, der selbst seit seinem 25. Lebensjahr regelmäßig Blut spendet, möchte die Öffentlichkeit darauf aufmerksam machen wie wichtig das Blutspenden ist. Er selbst kam zum Spenden als der Sohn eines Mannschaftskameraden erkrankte und dringend Blut...

Dezember 8, 2017 – 20 Kislev 5778

„Herschel und die Channukka-Kobolde“

Der Kinderbuch-Bestseller wurde endlich ins Deutsche übersetzt
  

Von Ulrike Stockmann Kinderbücher sind kein leichtes Unterfangen. Es braucht zunächst einmal eine spannende, mitreißende Geschichte und schöne Illustrationen. Darüber hinaus freuen sich besonders die Eltern darüber, wenn ihre Kleinen bei der Lektüre auch etwas lernen können....

Page 1 of 3 1 2 3