Welt

image

Dezember 8, 2017 – 20 Kislev 5778

Qumran-Rollen: Wem gehört die jüdische Geschichte?

Monika Grütters will keine Rückgabe der Qumran-Rollen an Israel garantieren, falls diese in Deutschland ausgestellt werden sollten.  

Von Alexandra Margalith Inzwischen wissen wir, dass man in Deutschland auf eine Ausstellung der Qumran-Rollen aus Israel wird verzichten müssen. Grund dafür ist, dass die deutsche Regierung, anders als zum Beispiel Österreich, die Niederlande oder Frankreich, die Rückgabe der Rollen an die israelische Regierung nicht garantieren will. Die Begründung, nach welcher man der israelischen Regierung

November 3, 2017 – 14 Heshvan 5778

Dancefloor Politics

Die amerikanisch-israelische Autorin Orit Arfa berichtet von politischen Gesprächen im Berliner Nachtleben  

Von Orit Arfa Ich stand in der Schlange vor meinem Berliner Lieblingsclub „Ritter Butzke“, als eine sehr gutaussehende Berlinerin mir die scheinbar harmlose Frage stellte: „Where are you from?“ Normalerweise zögere ich dann nicht zu sagen „Israel“...

November 3, 2017 – 14 Heshvan 5778

Die SPD verliert solange sie auf Verlierer setzt

Die Führung der ehemaligen Volkspartei kennt ihre Wähler kaum.  

Von Carl Christian Jancke Der letzte sozialdemokratische Kanzlerkandidat, der gewann, hieß Gerhard Schröder. Und der setzte auf die „neue Mitte“, und nicht auf die „soziale Gerechtigkeit“. Das haben Martin Schulz und Andrea Nahles ausgeblendet. Gerhard Schröder ist...

November 3, 2017 – 14 Heshvan 5778

Die Doppelmoral westlicher Medien bezüglich des Burma-Konfliktes

Medien verneinen einerseits islamischen Charakter des IS, sprechen aber andererseits von „buddhistischem Terror“ in Südostasien.  

Von Seth Frantzman Im Jahre 2013 schmückte das „Time“-Magazin ein Titelbild, das das „Gesicht des buddhistischen Terrors“ zeigte. Das gleiche Magazin erklärte im Jahre 2014 bezüglich der Grausamkeiten des Islamischen Staates: „IS ist nicht nur un-islamisch, er...

November 3, 2017 – 14 Heshvan 5778

Iran: „Niemand hat die Absicht eine Atombombe zu bauen.“

Wie deutsche Medien ihre Zuschauer über das Iran-Atomabkommen desinformieren  

Von Michael Guttmann Auf der UN-Vollversammlung im September 2017 ging es außergewöhnlich heiß her. Anlass waren die bedrohlichen Kraftdemonstrationen des nordkoreanischen Diktators im Pazifik und Irans Ayatollahs im Nahen Osten. US-Präsident Trump musste erfahren, dass er den...

November 3, 2017 – 14 Heshvan 5778

Der getarnte Judenhass der Grünen

Der Rücktritt Jonas Frickers wegen Antisemitismus-Vorwürfen macht eine Neubewertung der grünen Partei der Schweiz erforderlich.  

Von David Klein Am Samstag hat er seinen Rücktritt aus dem Nationalrat erklärt. Jonas Fricker macht Platz, nachdem er in einer Debatte um Nahrungsmittel Schweinetransporte mit Deportationen von Juden verglichen hat. Tiere sollte man nicht mit Menschen...

November 3, 2017 – 14 Heshvan 5778

UNESCO: Per Mehrheitsbeschluss die Geschichte fälschen

46mal Israel-Verurteilung, 1mal der Rest der Welt: Warum der UNESCO-Austritt Israels und der USA richtig ist  

Von Alex Feuerherdt Die UNESCO hat sich immer stärker zum Kampf- und Propagandainstrument gegen Israel entwickelt. Selbst unbestreitbare historische Tatsachen, etwa der jüdische Bezug zu Jerusalem, werden einfach per Mehrheitsbeschluss für nichtig erklärt. Deshalb ist der Rückzug...

November 3, 2017 – 14 Heshvan 5778

Die merkwürdige Aufnahme des Nicht Staates „Palästina“ bei der Interpol

Wird Abbas jetzt seine politischen Gegner im Ausland verhaften können?  

Von Leonid Rosenthal Vor einigen Tagen eröffnete der chinesische Präsident Xi Jinping in Peking feierlich eine viertägige Jahreshauptversammlung der unter der Bezeichnung „Interpol“ weltweit bekannten Internationalen kriminalpolizeilichen Organisation mit 1.000 hochrangigen Delegierten und Ministern aus 156 Staaten....

November 3, 2017 – 14 Heshvan 5778

„Ich mag dich nicht, weil du jüdisch bist“

Wird der Antisemitismus an deutschen Schulen schon bald auf das Niveau Frankreichs anwachsen?
  

Von Stefan Frank An einer Pariser Schule wurde am 21. September 2017 ein zehnjähriges jüdisches Mädchen von einem muslimischen Mitschüler so schwer verletzt, dass es mit inneren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. „Ich mag dich nicht,...

November 3, 2017 – 14 Heshvan 5778

Österreich hat gewählt

Die ÖVP schlägt erfolgreich einen anderen Weg ein als ihre deutsche Schwester CDU.  

Von Laila Mirzo Mit 80 Prozent Wahlbeteiligung bei den Nationalratswahlen 2017 gingen so viele Menschen wie noch nie in der Alpenrepublik zu den Wahlurnen. Experten hatten mit einer deutlich geringeren Beteiligung und einer gewissen Wahlmüdigkeit gerechnet, weil...

Page 4 of 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 31