Welt

image

September 9, 2016 – 6 Elul 5776

Warum sind Juden nicht „radikalisiert“?

So oft wurden sie erniedrigt, und dennoch sind sie positiv dem Leben zugewandt  

Von Judith Bergman Ausgehend von der die allgemeine Debatte beherrschenden Theorie der Radikalisierung durch Deprivation ist der Prozess der Radikalisierung von Muslimen, die Neigung zu Terrorismus und die Entscheidung für einen Eintritt in islamistische Gruppen wie den IS, auf die Erfahrung von Ablehnung und Diskriminierung zurückzuführen. Diese Theorie beansprucht auf Forschungsergebnissen zu beruhen. Daher ist

September 9, 2016 – 6 Elul 5776

Das jüdische Erbe in der marokkanischen Verfassung

Marokko ist das vielleicht einzige arabische Land, das ein Wachstum der jüdischen Gemeinde verzeichnet.  

Die JÜDISCHE RUNDSCHAU traf in Marrakesch (Marokko) die Geschichtswissenschaftlerin und Cambridge-Absolventin Kati Roumani, Mitarbeiterin der dortigen Synagogengemeinde, zu einem Gespräch über die Situation der Juden vor Ort. JÜDISCHE RUNDSCHAU: Wie kommt es, dass Deine Muttersprache Englisch ist?...

September 9, 2016 – 6 Elul 5776

Linker Judenhass – Eine Geschichte der Verharmlosung

Der „Antizionismus“ wird heute ebenso verharmlost wie der Antisemitismus im Kaiserreich  

Von Gerd Buurmann Laut einer im Juli 2016 veröffentlichen Studie der Freien Universität Berlin ist Judenfeindlichkeit unter Linksextremen in Deutschland weit verbreitet. Laut der Untersuchung stimmen 34 Prozent der von den Wissenschaftlern zuvor als Linksextremisten eingestuften Personen...

September 9, 2016 – 6 Elul 5776

„Kauft nicht bei Starbucks“

Der Muslim-Markt der Özoguz-Brüder und seine Boyott-Aufrufe  

Von Peter Grimm Selbstverständlich weiß jeder in Deutschland siedelnde Antisemit, egal welcher Herkunft oder ideologischen Neigung er auch sein mag, dass der Aufruf „Kauft nicht beim Juden“ nicht mehr funktioniert. Auch Zuwanderer mit entsprechendem Weltbild lernen schnell,...

September 9, 2016 – 6 Elul 5776

Warum westliche Linke die Rechtsextremen fremder Länder lieben

Der Standort-Liberalismus der „Fortschrittlichen“  

Von Seth Frantzman Wenn die Geschichte des Westens geschrieben wird, wird sie lauten: Sie erzogen sich dazu, sich selber zu hassen und am anderen zu lieben, was sie an sich selber hassen. Von einer ziemlich einheitlichen Basis...

September 9, 2016 – 6 Elul 5776

„Die friedliche Mehrheit ist irrelevant“

Warum die bisherige Debattenkultur im Umgang mit dem Islamismus überdacht werden muss  

Von Melissa Kaiser Es gibt eine Reihe von Standardaussagen, die im Kontext der Islamkritik immer wieder angebracht werden. Kritik an den gewaltvollen Imperativen des Korans wird nicht selten mit der Floskel abgetan, die Bibel enthielte doch auch...

August 5, 2016 – 1 Av 5776

„Black Lives Matter“ und das neue Gerücht über die Weltverschwörung der Juden

Von einer vermeintlich anti-rassistischen Organisation und ihren Verbindungen zu Israel-Hassern  

Von Stefan Frank Mit freundlicher Genehmigung von www.audiatur-online.ch In den Vereinigten Staaten gibt es eine Gruppe, die sich „Black Lives Matter“ (BLM) nennt und die der Polizei vorwirft, gezielt Schwarze zu ermorden. Ein Teil ihrer Anhänger nutzt...

August 5, 2016 – 1 Av 5776

Gefühlter Terror in Nizza

Von Prof. Dr. empfohlen: Vergleichgültigung und mürrische Indifferenz  

Von Henryk M. Broder Am 15.7. berichteten die „Tagesthemen“ zuerst kurz über die Lage in der Türkei und dann ausführlich über den Anschlag in Nizza. „Wir fragen nach bei Philipp Glitz in Paris“, hub Caren Miosga an,...

August 5, 2016 – 1 Av 5776

Der Koran hat nichts mit dem Islam zu tun!

Das Buch ist viel zu kriegerisch für die Religion des Friedens  

Von David Schneider Noch immer halten sich hartnäckige Gerüchte, dass der Koran etwas mit dem Islam, der Religion des Friedens, zu tun habe. So manche Stelle im Koran geben uns jedoch Anlass zu der Vermutung, dass dem...

August 5, 2016 – 1 Av 5776

Liste islamistischer Terroranschläge in Europa und den USA 2000-2016

Eine unvollständige Liste  

Von Ulrich Jakob Becker So schnell vergessen wir in unserer bewegten und schnelllebigen Zeit, was vor einem Monat oder gar vor einem Jahr geschehen ist. Aber man muss erinnern, um das große Ganze hinter vermeintlichen Einzelfällen sehen...

Page 4 of 21 1 2 3 4 5 6 7 8 9 21