Welt

image

Juni 2, 2016 – 25 Iyyar 5776

Adjö Bullerbü – Das Konsensparadies desintegriert sich

Muslime rein, Juden raus in der “moralischen Supermacht” Schweden?  

Von Erich Wiedemann Die deutsche Rechte tut ihren Printmedien Unrecht, wenn sie sie als „Lügenpresse“ beschimpft. Das zeigt der Vergleich mit Schweden. Zeitungen beschränken sich dort nicht aufs Verschweigen und Verbiegen. Sie stellen zuweilen Wahrheiten, die nicht in ihr Weltbild passen, auf den Kopf. Die Vergewaltigung auf der Finnland-Fähre „Viking Amorella“ war so ein Fall.

Juni 2, 2016 – 25 Iyyar 5776

Hillary, Israel und ihre jüdischen Wähler

Clintons Kampf um jüdische Stimmen  

Von Marius Bischoff Hillarys Ehemann Bill Clinton galt als einer der israelfreundlichsten US-amerikanischen Präsidenten und erhielt knapp ein Drittel seiner Spenden von jüdischen Sponsoren. Er vertraute in seiner Regierungsarbeit stark auf die Erfahrung jüdischer Mitarbeiter. Ähnlich positioniert...

Juni 2, 2016 – 25 Iyyar 5776

Der Größenwahn in seinen eigenen Worten

Wenig bekannte Zitate der iranischen Führungs-Clique  

Von Michael Guttmann Es war kein Manöver, um Raketen zu testen, was das Regime da zwischen dem 11. Februar und dem 9. März zum 37. Jahrestag der islamischen Revolution veranstaltet hat. Vielmehr war es Gelegenheit, auf Militärparaden...

Juni 2, 2016 – 25 Iyyar 5776

Iran auf dem Weg zur Atommacht

Die Rede des israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu vor der UNO  

Übersetzt von Gerd Buurmann Meine Damen und Herren, ich bringe Ihnen Grüße aus Jerusalem. Die Stadt, in der die Hoffnungen und Gebete des jüdischen Volkes für den Frieden für die gesamte Menschheit im Laufe der Jahrhunderte widerhallen....

Juni 2, 2016 – 25 Iyyar 5776

Glüh im Glanze deines Glückes!

Jüdische Leben im Iran  

Von Henryk M. Broder Andrea Dernbach..., Andrea Dernbach..., woher kenne ich diesen Namen? Ich bitte Google um Hilfe und schon der erste Eintrag ist ein Haupttreffer. Andrea Dernbach hat zusammen mit ihrer Kollegin Dagmar Dehmer am 10.1....

Juni 2, 2016 – 25 Iyyar 5776

Scientology bedeutet Frieden!

Von Gerd Buurmann „Es gibt das Scientology nicht!“
„Scientology gehört zu Deutschland!“
„Das wahre Scientology bedeutet Frieden.“
„Auf die moderaten Scientologen kommt es an!“
„Für Scientologyphobie darf es in Deutschland keinen Platz geben!“
„Im offenen Umgang mit Scientology können sich Christen auch...

Juni 2, 2016 – 25 Iyyar 5776

Jüdisches Leben in Nordafrika

König Mohammed V. als Garant jüdischen Lebens in Marokko  


 Von Nikoline Hansen Es gibt sie noch: Juden in den nordafrikanischen Staaten. Allerdings ist ihre Anzahl überschaubar geworden. Aus den einst blühenden Gemeinden ist ein Häufchen Weniger geworden, die ausharren und einer zunehmend feindlichen Umwelt trotzen....

Juni 2, 2016 – 25 Iyyar 5776

Nachrichtensplitter

In Spanien wird es 2017 den ersten in Spanien geborenen Rabbi seit 1492 geben! Haim Casas (34) wird nach seiner Ordination in London 2017 als erster in Spanien geborener Rabbi seit der großen Vertreibung im Zuge der...

Mai 11, 2016 – 3 Iyyar 5776

Labours antisemitische Krise

Londons Ex-Bürgermeister fliegt aus der Labour-Partei  

Von Jerome Lombard Das Lachen sollte ihm und vielen Labour-Politkern an diesem 28. April gehörig vergehen: Ken Livingstone, Vertreter des linken Flügels der britischen Labour Party und langjähriger Freund von Parteichef Jeremy Corbyn, ist aus seiner Partei...

Mai 11, 2016 – 3 Iyyar 5776

Der Wert der Befreiung

Von Monty Aviel Ott  

Es ist nicht lange her, da haben wir uns eine Woche lang vom „Brot der Armut“ ernährt. Das trockene Gebäck braucht so einigen Erfindungsreichtum, um wirklich genießbar zu werden. Doch verbergen die staubtrockenen Mazzeblättchen, wie auch andere...

Page 25 of 39 1 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 39