Welt

image

April 2, 2015 – 13 Nisan 5775

„Wir haben unsere Klagemauer errichtet“

Kaum jemand half den kleinen Leuten von Chaschtschuwate  

Von Irina Marmer An die untenstehenden Informationen ist die „Jüdische Rundschau“ ganz zufällig gekommen. Es fing damit an, dass unsere russischsprachige Schwesterzeitung „Evrejskaja Panorama“ in ihrer ersten Ausgabe eine kurze Agenturnachricht über eine Gedenkstätten-Eröffnung in dem ukrainischen Dorf Chaschtschuwate abdruckte. Gleich danach rief bei der Redaktion eine aufgebrachte Leserin an, die den Redakteuren der Faktenverdrehung

März 5, 2015 – 14 Adar 5775

In Brüssel brennt‘s

Jehuda Guttmann, Vorsitzender der ältesten jüdischen Gemeinde von Brüssel, zu einem Anschlag auf seine Synagoge  

Herr Guttmann, was genau ist in Ihrer Synagoge geschehen? Die Kriminalpolizei hat einen „schweren Brand“ festgestellt, der in der Nacht vom 16. September 2014 im zweiten Stock unserer Synagoge ausgebrochen ist. Hat die Polizei schon den Schuldigen...

März 5, 2015 – 14 Adar 5775

Scharia und Smartphone

Vom Hass auf den Westen und der Liebe zu seinen technischen Errungenschaften  

von Chaim Noll Die Internet-Abhängigkeit der neuen Dschihad-Kämpfer ist eins von vielen Symptomen wachsender Wechselwirkungen zwischen Prozessen in der islamischen Sphäre und in der westlichen. Sie achten dabei auf eine dramatische Selbstdarstellung. Längst haben sie verstanden, dass...

März 5, 2015 – 14 Adar 5775

Arrangiert sich Obama mit der iranischen Atombombe?

Kritik von Netanjahu ist unerwünscht  

von Günther Jikeli US-Präsident Barack Obama wollte nicht, dass der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu am 3. März vor dem US-Kongress über den Iran redet und dort seine Kritik an den Eckpunkten eines bevorstehenden Abkommens mit dem Iran...

März 5, 2015 – 14 Adar 5775

Die Parallelwelten

Die Juden zwischen Russland und der Ukraine 

von Dmitri Stratievski Nach der Unabhängigkeitserklärung der Ukraine erreichen in den 1990-2000er Jahren mehrere Juden hohe Posten in der Exekutive und Legislative. Um nur einige zu nennen: Juchym Swjagilskij, kommissarischer Regierungschef 1993-1994, Borys Dejtsch, Parlamentsvorsitzender in der...

März 5, 2015 – 14 Adar 5775

Was machen Kurden bei Pro-Israel-Demos ?

Das durchwachsene Verhältnis der Kurden zu Juden und Israel  

von Wolfgang Seibert Bei den Demonstrationen und Kundgebungen gegen den Antisemitismus, die vor einigen Monaten in Deutschland stattfanden, sah man immer wieder Gruppen kurdischer Menschen, die deutlich ihre Sympathie und Solidarität mit Israel zeigten. Für viele war...

März 5, 2015 – 14 Adar 5775

Anschlagsserie zieht sich durch Europa

Terror gegen Juden – eine Geschichte, die nie endet? 

Der Terror – und insbesondere der gegen Juden gerichtete Terror – ist längst in Europa angekommen. Das ist kein neues Phänomen, sondern es zeichnet sich spätestens seit den 70er Jahren ab: Am 10. Februar 1970 scheiterte die...

März 5, 2015 – 14 Adar 5775

Jeden Tag ein neuer „Einzelfall“

Ein Wort soll das Offensichtliche verschleiern  

Von Monika Winter Der islamistische Terror hat Europa schon längst erreicht. Mittlerweile sehen wir täglich die grausamsten Bilder im Internet oder in den Sendern der Fernsehanstalten. Wer jetzt noch von „Einzelfällen“ spricht, ist auf beiden Augen blind....

Page 21 of 21 1 16 17 18 19 20 21