Welt

image

August 4, 2017 – 12 Av 5777

Als wäre nichts passiert

Die kreuzbraven Deutschen werden wieder Merkel wählen  

Von Laila Mirzo So wütend wie vulgär äußerte sich 2005 New Orleans damaliger Bürgermeister Ray Nagin nach dem Hurrikan Katrina über das Versagen der US-Regierung im Katastrophenmanagement: „I’m pissed!“ Ich kann die Wortwahl dieses Mannes gut verstehen, denn wenn ich an Merkels Flüchtlingspolitik denke, dann fallen mir dazu ähnliche Wort ein! Eine Mischung aus Ohnmacht

Juli 7, 2017 – 13 Tammuz 5777

Erst die Samstagsleute, dann die Sonntagsleute

Nachdem Vertreibung und Morden an den Juden in arabischen Ländern, ereilt die Christen nun ein ähnliches Schicksal  

Von Stefan Frank Über 30 Christen wurden am Himmelfahrtstag in Ägypten bestialisch ermordet. Wie viele solcher Massaker wird es noch geben, bis die Menschheit begreift, dass das, was da passiert, nicht einfach „Terrorismus“ ist, sondern Völkermord? Ein...

Juli 7, 2017 – 13 Tammuz 5777

Die neue Israelfeindlichkeit Venezuelas

Die „DDR tropical“ auf dem Weg in Chaos und Armut  

Von Tobias Käufer US-Präsident Donald Trump fällt in Venezuela bislang vor allem als Sündenbock aus. „Mr. Trump, lassen sie die Hände von unserem Land“, schimpfte Venezuelas Präsident Nicolas Maduro vor einigen Wochen in Richtung Washington. Die USA,...

Juli 7, 2017 – 13 Tammuz 5777

Die Gelddruckmaschine der Abbas GmbH & Co. KG

Dank geschenkter EU-Milliarden lohnt sich der Status quo für Abbas und seine Mitstreiter  

Von Carl Christian Jancke Für die „palästinensischen“ Eliten ist die vermeintliche Besatzung von Judäa, Samaria und des Gazastreifens vor allem eines: Ein Geschäft auf dem Rücken der eigenen arabischen Bevölkerung. Rund 900 Millionen Euro jährlich erhält die...

Juli 7, 2017 – 13 Tammuz 5777

Marokko auf dem Weg zum Rechtsstaat?

Neues Urteil gegen Mörder an jüdischem Ehepaar aus Marokko  

Von Patrick Casiano In Kürze wird sich der Mord am jüdischen Ehepaar Sam (Samuel) Toledano and Wicki Schitrit zum ersten Mal jähren. Diese wurden am 3. Juli 2016 in ihrem Haus in Casablanca von dem Hausangestellten Mustafa...

Juli 7, 2017 – 13 Tammuz 5777

Gabriel und seine Freunde

Der deutsche Außenminister versteht sich besser mit Rohani als mit Netanjahu und Trump  

Von Anastasia Iosseliani Der deutsche Außenminister & einer der drei Weisen aus dem Abendland der SPD, Sigmar Gabriel, hat sich schon wieder dem Regress hingegeben & sich somit unter vernunftbegabten Menschen bis auf die Knochen blamiert. Siggi-Pop...

Juli 7, 2017 – 13 Tammuz 5777

Israel und Indien rücken zusammen


Die erste Reise eines indischen Ministerpräsidenten nach Israel  

Von Redaktion Audiatur / Efraim Inbar Der indische Ministerpräsident Narendra Modi wird im Juli zu einem zweitägigen Staatsbesuch in Israel eintreffen. Es ist die erste Reise eines indischen Ministerpräsidenten nach Israel überhaupt und zeigt, wie sich das...

Juni 1, 2017 – 7 Sivan 5777

Trump hat in Israel mehr Feingefühl als Gabriel und Steinmeier gezeigt

Die wichtigsten Botschaften seiner Nahostreise wurden in Europa kaum wahrgenommen  

Von Thomas Eppinger Mit der ersten Auslandsreise des amerikanischen Präsidenten gewinnt die künftige Nahostpolitik Donald Trumps erste Konturen. In Saudi-Arabien stärkt Trump die sunnitischen Staaten gegenüber dem Iran, dem erbitterten Gegner der USA. In Israel setzt er...

Juni 1, 2017 – 7 Sivan 5777

Rohani ist kein Populist. Er ist ein 85-facher Mörder.

Deutsche Politiker und Journalisten beglückwünschen den „Wahlsieger“ Rohani  

Von Anastasia Iosseliani Nachdem sich die Wogen bei den deutschsprachigen Korrespondenten, Journalisten & anderen sogenannten Experten nach der Wahl im Iran geglättet haben & Rohani wieder zum Präsidenten wurde, werfen wir doch einmal einen Blick auf die...

Juni 1, 2017 – 7 Sivan 5777

Warum gibt es keinen Terror in Polen, Ungarn oder Japan?

Die friedliche Lage in Osteuropa muss Westeuropas Politikern „unbegreiflich“ sein  

Von Laila Mirzo „Stell dir vor, es ist Krieg, und keiner geht hin.“ Mit diesem Satz versuchten meine Eltern mir zu erklären, dass es immer eine Wahl gibt – selbst im Krieg. Man könne sich dem willkürlichen...

Page 2 of 26 1 2 3 4 5 6 7 26