Welt

image

April 6, 2018 – 21 Nisan 5778

Die Türkei ist ein Staat auf gestohlenem Land

Die Türken wurden für ihre diversen Völkermorde nie zur Rechenschaft gezogen  

Von Uzay Bulut (Gatestone Institute) Bei einem Zwischenfall, der sich weniger als zwei Wochen nach der Bekanntgabe des griechischen Verteidigungsministeriums, dass die Türkei 138-mal an einem einzigen Tag den griechischen Luftraum verletzt hatte, ereignete, rammte ein türkisches Patrouillenboot der Küstenwache am 13. Februar ein griechisches Küstenwachschiff vor der Küste von Imia, einer der vielen griechischen

April 6, 2018 – 21 Nisan 5778

Rohani ist kein iranischer Gorbatschow

Der iranische Präsident ist kein Reformer, sondern überzeugter Vertreter des Mullah-Regimes 

Von Anastasia Iosseliani Wer im iranischen „Präsidenten“ Hassan Rohani einen Reformer à la Gorbatschow erkennen will, hat mindestens einen Knick in der Optik. Die Macht ist immer noch in den Händen einer faschistischen Clique und Rohani hat...

April 6, 2018 – 21 Nisan 5778

Die hiesige Islam-Verharmlosung ist blanker Rassismus

Nicht nur wir, sondern auch arabische, türkische und persische Religionsgegner sind Opfer des europäischen Islam-Appeasements 

Von Jaklin Chatschadorian Der Schleier fällt auf den Boden. Nicht nur das Gesicht einer langhaarigen, jungen Frau ist zu sehen, sondern auch ihr goldbestickter Büstenhalter, ihr Bauchnabel, der ein Eigenleben zu führen scheint, ein glitzernder Rock, nackte...

April 6, 2018 – 21 Nisan 5778

Die Israel-Feindschaft deutscher Entwicklungshelfer

Mitarbeiter der Entwicklungshilfeorganisation GIZ verunglimpfen und diffamieren Israel in privaten Postings 

Von Gerd Buurmann Die Deutsche „Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit“ (GIZ) ist eine staatlich finanzierte Organisation der Bundesrepublik Deutschland. Man sollte meinen, eine solche Organisation dulde keinen Judenhass – aber weit gefehlt. Mitarbeiter der GIZ haben sich schon...

April 6, 2018 – 21 Nisan 5778

Das unterdrückte Obama-Foto

CNN, die „Washington Post“ und Co. verhindern die Veröffentlichung eines kompromittierenden Bildes des ehemaligen US-Präsidenten mit dem Antisemiten und „Nation of Islam“-Führer Louis Farrakhan  

Von Daniel Greenfield Wenn irgendetwas als wichtige Obama-Foto-Story an die Öffentlichkeit gelangte, waren sofort die Medien da, um es aufzugreifen. Ein zweijähriges Mädchen beispielsweise war fotografiert worden, als es ein Gemälde von Michelle Obama ansah. „Ein Moment...

April 6, 2018 – 21 Nisan 5778

UNRWA: Terrorfinanzier oder Flüchtlings-Hilfswerk?

Die EU will die geplanten Budgetkürzungen der USA finanziell ausgleichen. 

Von Melody Sucharewicz (Redaktion Audiatur) Das war doch eine Steilvorlage für die Medien: Müllsäcke häufen sich, Hilfswerkmitarbeiter verteilen Reissäcke, letzte Wassertropfen fließen. Das war der Ton des kollektiven Aufschreis nachdem Trump letzten Monat die US-Kürzungen für das...

April 6, 2018 – 21 Nisan 5778

Mobbing auf den Fluren der UNO

Die Rede der amerikanischen UN-Botschafterin Nikki Haley vor der AIPAC-Konferenz in Washington 

Von „Die Achse des Guten“ „Vielen Dank. Ich danke Ihnen. Ich danke Ihnen. Ich danke Ihnen vielmals. Ihr seid erstaunlich. Ich danke Ihnen vielmals. Es ist so schön, so viele Freunde zu sehen und ich fühle mich...

April 6, 2018 – 21 Nisan 5778

Die bestialische Ermordung der Mireille Knoll

Der islamische Terror bezieht seine Kraft weitestgehend aus der heimlichen Zustimmung der sogenannten moderaten Muslime 

Von Danny Leder (Hagalil) Ein islamistisch aufgehetzter Franko-Maghrebiner ersticht und verbrennt seine Nachbarin, eine 85-jährige Holocaust-Überlebende, mit der er ursprünglich befreundet war. In der Wohnsiedlung des Attentäters von Trèbes erschallen für ihn Hochrufe. Der dschihadistische Terror nährt...

März 9, 2018 – 22 Adar 5778

Die europäische Sozialdemokratie wendet sich schleichend von den Juden ab

Die Labour Party unter Jeremy Corbyn kehrt jüdischen Wählern den Rücken auch im Hinblick auf die zahlreichen islamischen Stimmen

  

Von Hansjörg Müller (London) Jeremy Corbyn, der Vorsitzende der britischen Labour-Partei, ist kein Freund Israels. Damit ist er in seiner Partei nicht allein: Gegner des jüdischen Staates gibt es auch und gerade unter Linken viele. Doch eines...

März 9, 2018 – 22 Adar 5778

Trumps Jerusalem-Entscheidung ist die erste konstruktive Handlung des Westens in Nahost seit Jahrzehnten

Durchbruch im als „Friedensprozess“ verbrämten Stillstand  

Von Roger Letsch Die Ankündigung Trumps, er wolle die amerikanische Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen, ist seit vielen Jahren der erste tatsächliche Schritt, den irgendwer auf dieser Welt im Nahostkonflikt unternimmt. Auf der ganzen Welt...

Page 1 of 31 1 2 3 4 5 6 31