Politik

image

November 4, 2014 – 11 Heshvan 5775

Taqfir und Islamischer Staat

Kobanê hat bislang stand gehalten, im Irak sind die Jihadisten auf dem Vormarsch 

(Auszug aus dem Text:) Von Thomas Schmidinger Fast sieht es so aus, als hätten der Wagemut und die Opferbereitschaft der Kämpferinnen und Kämpfer der kurdischen Volksverteidigungskräfte YPG und die präzisen Luftangriffe der US-Luftwaffe doch in allerletzter Minute das Schicksal von Kobanê gewendet. Die kurdische Stadt in Nordsyrien, in deren Straßen schon über eine Woche lang

November 4, 2014 – 11 Heshvan 5775

Genfer Antisemit verurteilt

(Auszug aus dem Text:) Seit Jahren verbindet der Journalist Frank Brunner seine rüde Kritik am israelischen Staat und dessen Umgang mit den Palästinensern mit groben antisemitischen Ausfällen Von Anton Maegerle und Hans Stutz Das Kantonsgericht im französischsprachigen...

November 4, 2014 – 11 Heshvan 5775

Diplomatie der Wissenschaft

(Auszug aus dem Text:) Von Martina Farmbauer Der ehemalige brasilianische Außenminister Celso Lafer spricht über die Beziehungen zwischen Deutschland und Brasilien, jüdische Themen in seinem wissenschaftlichen Werk und die Unterstützung für den sozialdemokratischen Präsidentschaftskandidaten Aécio Neves. Für...

November 4, 2014 – 11 Heshvan 5775

Zum Kinostart von The Green Prince

Eine israelisch-britisch-deutsche Koproduktion, Original mit Untertiteln 

(Auszug aus dem Text:) Von Clemens Heni Verschwörungsmythen, Verrat und Konspiration sind essentielle Ingredienzien vieler Terrorgruppen. Dazu kommt, wie im Falle der Hamas, ein religiöser Fanatismus. Islamistischer Judenhass ist die driving force, wie man neudeutsch sagen würde,...

November 4, 2014 – 11 Heshvan 5775

Der Fall Mohammed al-Durah

Das Kind, der Tod und die Medienschlacht um die Wahrheit 

(Auszug aus dem Text:) Bei dem folgenden Text handelt es sich um das Vorwort des neuen Buches von Georg M. Hafner und Esther Schapira. Von Georg M. Hafner und Esther Schapira Im Namen des Kindes Jedes Kind,...

November 4, 2014 – 11 Heshvan 5775

Wurzeln im Judentum

Die SPD und ihr Umgang mit Antisemitismus 

(Auszug aus dem Text:) Von Thomas Weidauer Für die SPD ist Antisemitismus ein Phänomen, das zusammen mit Rechtsextremismus und Rassismus »Deutschland in seine schlimmste Katastrophe geführt« hat, wie es im aktuellen Grundsatzprogramm der Partei, dem im Oktober...

Oktober 8, 2014 – 14 Tishri 5775

Narzissmus und Heuchelei

Alle Deutschen sind gegen »Judenhass« … 

(Auszug aus dem Text:) Von Clemens Heni Deutschland ist das einzige Land der Welt, wo die gleichen Leute ganz ungezwungen gegen »Judenhass« aufstehen und später am Schreibtisch sitzend bei einem »Bitburger«-Bier oder einem französischen Rotwein elegante antizionistische...

Oktober 8, 2014 – 14 Tishri 5775

Der Tod als »Meister aus Israel«

Stolpersteine und die Instrumentalisierung toter Juden 

(Auszug aus dem Text:) Von Martin Sehmisch Die golden schimmernden Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig sollen die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus lebendig halten. Mehr als 46.000 Exemplare in über 1.100 Orten hat der Kölner Bildhauer...

Oktober 8, 2014 – 14 Tishri 5775

»Antisemitismus gerät aus dem Blick«

Fragen an Jonas Dörge vom Bündnis gegen Antisemitismus (BgA) Kassel 

(Auszug aus dem Text:) JR: Wie lautet Ihre Kritik am Verein »Stolpersteine in Kassel«? JD: Der Verein hat unzureichende Begriffe vom Nationalsozialismus und vom Antisemitismus. Im Internet schreibt er zum Beispiel, die Stolpersteine sollten ein Denkmal gegen...

Oktober 8, 2014 – 14 Tishri 5775

Antisemitismus in Griechenland

Die alte »Kulturnation« hat die höchsten antisemitischen Umfragewerte in EUropa 

(Auszug aus dem Text:) Von Sebastian Mohr Gegenwärtig sind in keinem Land der EU antisemitische Einstellungen verbreiteter und quer durch die Gesellschaft mit einer derartig überbordenden Virulenz anzutreffen als in der Hellenischen Republik. Dies machte erst kürzlich...

Page 67 of 72 1 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72