Politik

image

April 2, 2015 – 13 Nisan 5775

„Davon sind die Linken nie frei gewesen“

Die „Linksjugend-Soli“ meldet in Essen gewaltbereite, antisemitische Demos an  

Von Richard Diesing Der Antisemitismus-Experte Alex Feuerherdt sprach mit uns über die anti-israelischen-Kundgebungen in NRW im vergangenen Sommer und über Antisemitismus in der linken Szene. Wie haben Sie denn die Demonstration in Essen erlebt? Ich habe auf einer Kundgebung für Israel, auf der sich vielleicht 180 Leute befanden, einen kurzen Redebeitrag gehalten. Kurz bevor die

April 2, 2015 – 13 Nisan 5775

Der Feind meines Feindes

Israel und die Golfstaaten haben gemeinsame strategische Interessen  

Von Jerome Lombard Der geneigte Leser staunte nicht schlecht: Faisal Abbas, Herausgeber der regierungsnahen saudi-arabischen und eigentlich strikt anti-israelischen Zeitung „Al-Arabiya“, äußerte sich unmittelbar nach der Rede Benjamin Netanjahus vor dem US-Kongress Anfang März positiv über den...

April 2, 2015 – 13 Nisan 5775

Der Holocaust-Karikaturen-Wettbewerb

Die Mullahs rufen die Zeichner der Welt bereits zum zweiten Mal  

Von Klaus Faber In der Islamischen Republik Iran ist ein Wettbewerb für Holocaust-Karikaturen ausgeschrieben worden. Die Karikaturen sollen bis zum 1. April 2015 eingereicht werden. Großzügig dotierte Preise sind vorgesehen. Als „Thema“ der Karikatur wird im Ausschreibungstext...

April 2, 2015 – 13 Nisan 5775

„Wir haben unsere Klagemauer errichtet“

Kaum jemand half den kleinen Leuten von Chaschtschuwate  

Von Irina Marmer An die untenstehenden Informationen ist die „Jüdische Rundschau“ ganz zufällig gekommen. Es fing damit an, dass unsere russischsprachige Schwesterzeitung „Evrejskaja Panorama“ in ihrer ersten Ausgabe eine kurze Agenturnachricht über eine Gedenkstätten-Eröffnung in dem ukrainischen...

April 2, 2015 – 13 Nisan 5775

Der Kippa-Flashmob von Hannover

Aktivisten der Deutsch-Israelischen Gesellschaft setzen ein Zeichen 

Von Monty Maximilian Ott Am Montag den 9. März zogen dutzende Menschen durch Hannover, trugen Kippot und setzten sich singend und tanzend für Jüdinnen und Juden in Hannover ein. Geboren wurde die Idee im Jahr 2012, als...

April 2, 2015 – 13 Nisan 5775

Sind Aleviten überhaupt Muslime?

Ein Blick auf die Geheimdienstaktivitäten Erdogans in Deutschland  

Von Ali Yildiz (…) Es heißt aber, Aleviten glauben auch an den Koran. Bei dieser Aussage gehen die Meinungen unter den Aleviten auseinander. Einige lehnen den Koran ab und sind der festen Überzeugung, dass das Alevitentum fern...

April 2, 2015 – 13 Nisan 5775

Linkspartei gegen Netanjahu

Die Feindbilder der umbenannten SED haben sich so wenig geändert wie ihr Personal 

Von Maximilian Breitensträter Es sind Zahlen, die beeindrucken und zugleich wenig bekannt sind. Doch nur, wenn man sie kennt, versteht man wie sehr die Geschichte die Gegenwart bestimmt. Die SED benannte sich zuerst in PDS und zuletzt...

März 5, 2015 – 14 Adar 5775

Die Schicksalswahlen vom März

Von Ulrich W. Sahm In den Wahlkabinen der einzigen Demokratie des Nahen Ostens werden am 17. März 26 Zettel mit hebräischen Buchstaben ausliegen. Jeder Partei, die zur Wahl antritt, ist ein Buchstabe zugeordnet. Die Wähler nehmen einen...

März 5, 2015 – 14 Adar 5775

Hoffnung nehmen, nicht geben

Über Kriege, die man nicht zu Ende bringt  

(...) Von Uli Becker Israel aber wählt, seinen Mördern nur so viel zu entgegnen, bis sie vorübergehend des Kämpfens müde werden und das Feuer eine Weile ruhen lassen, um sich zu rüsten, Schwachstellen Israels auswerten, neue Kriegspläne...

März 5, 2015 – 14 Adar 5775

In Brüssel brennt‘s

Jehuda Guttmann, Vorsitzender der ältesten jüdischen Gemeinde von Brüssel, zu einem Anschlag auf seine Synagoge  

Herr Guttmann, was genau ist in Ihrer Synagoge geschehen? Die Kriminalpolizei hat einen „schweren Brand“ festgestellt, der in der Nacht vom 16. September 2014 im zweiten Stock unserer Synagoge ausgebrochen ist. Hat die Polizei schon den Schuldigen...

Page 63 of 72 1 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 72