Politik

image

Juli 2, 2014 – 4 Tammuz 5774

«Häretiker»? «Spione»? «Ungläubige»?

Systematisch wird im Iran die Bahai-Gemeinschaft zerstört – doch die Welt schaut weg 

Regelmäßig berichten die Medien in Deutsch- land und anderswo über den Verlauf der Atom- verhandlungen mit dem Iran, die mal als aus- sichtslos und mal als positiv eingestuft werden. Selbst im Kampf gegen dschihadistische Ver- bände im Irak wird nun überlegt, eng mit dem Iran zu kooperieren, oder sogar gemeinsam mit ihm zu kämpfen. Fragen,

Juli 2, 2014 – 4 Tammuz 5774

«Donbass ist unser Gazastreifen»

Josef Zissels, Präsident der Vereinigung jüdischer Organisationen und Gemeinden in der Ukraine, über Hilfe für Kriegsflüchtlinge, falsch verstandene Neutralität und Mut zur Demokratie 

Herr Zissels, noch vor einem Jahr schien die jüdische Gemeinschaft in den postsowjeti- schen Ländern überall ähnlich zu sein, mit gemeinsamem geschichtlichen Hintergrund und gemeinsamer Mentalität. Doch plötzlich hat die Auseinandersetzung zwischen Russ- land und der Ukraine...

Juli 2, 2014 – 4 Tammuz 5774

ISIS-Vormarsch und viele Fragezeichen

Staatenstabilität und Friedensgespräche sind in Nahost derzeit problematisch – eine Analyse 

Mit jedem Tag scheint der Nahe Osten mehr aus den Fugen zu geraten, die Negativ-Meldun- gen überschlagen sich. Momentan beherrschen die islamistischen Terrortruppen von ISIS die Schlagzeilen. Die Abkürzung «ISIS» geht auf die englische Übersetzung aus dem...

Juli 2, 2014 – 4 Tammuz 5774

Amerikas Rückzug – Europas Herausforderung

Es darf angenommen werden, dass die neuen globalen Turbulenzen bald auch auf die «heile westliche Welt» zurückwirken werden und ein entschlossenes, gemeinsames Handeln erfordern. Das betrifft nicht zuletzt eine europäische Außenpolitik, die ernst genommen und nicht belächelt...

Page 55 of 55 1 50 51 52 53 54 55