Politik

image

November 4, 2015 – 22 Heshvan 5776

Ein großes Festival in einer kleinen Stadt

Die 5. Jüdischen Kulturtage in Überlingen am Bodensee sind die bis jetzt erfolgreichsten  

Von Dr. Thomas Hirthe Die unter Martin Bubers Leitsatz „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ stehenden Jüdischen Kulturtage Überlingen feierten Jubiläum: 2015 fanden sie zum fünften Mal statt. Das diesjährige Festival glänzte wieder mit einem hochkarätigen Programm, das die annähernd 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Vielfalt jüdischer Kultur in Vergangenheit und Gegenwart erfahren ließ. Gegenwart hinterfragen,

November 4, 2015 – 22 Heshvan 5776

Der antisemitische Dschihad als „Holy World War“

Bernd Georg Thamm und seine neue Studie fürs „Jüdische Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus“  

Von Dominik Auerbach Als am 7. Januar diesen Jahres islamistische Terroristen in Paris einen Anschlag auf das Redaktionsgebäude der Satire-Zeitschrift „Charlie Hebdo“ verübten und dabei zwölf Redaktionsmitglieder und Mitarbeiter erschossen, fand der Slogan „Je suis Charlie“, mit...

November 4, 2015 – 22 Heshvan 5776

Im Zweifel Israel-Feind

Jakob Augstein und seine Obsession mit dem jüdischen Staat  

Von Jerome Lombard Der oberste Hemdknopf bleibt stets offen. Eine Krawatte kommt ihm nicht in die Tüte. Zu bourgeois. Lieber den hemdsärmeligen Varaoufakis-Tsipras-Style. Der Anzug, feinste Qualität, sitzt wie auf den Leib geschneidert. Der Seitenscheitel ist perfekt...

November 4, 2015 – 22 Heshvan 5776

Antisemitismus, Islamismus und die Integration

Ein Beitrag zum Thema Einwanderung und ihren Problematiken  

Von Klaus Faber Wenn heute über die Herausforderungen diskutiert wird, welche die Einwanderungswelle nach Europa und Deutschland neben Chancen auch mit sich bringt, stellt sich außer der Frage nach den aktuellen und langfristigen Migrationsgründen notwendigerweise auch diejenige...

November 4, 2015 – 22 Heshvan 5776

Eine Kippa reicht aus

Ein Bonner Jude über Bedrohungssituationen im Rheinland  

Ein Jude wird in der Bahn von Jugendlichen, die auf dem Weg zu einer Solidaritäts-Demo für die 3. Intifada waren, bedroht. Der Grund: Seine Kippa. Oliver Geffers aus Bonn ist freier Journalist und er ist jüdisch. Auf...

November 4, 2015 – 22 Heshvan 5776

Erdogans Sieg – für die Erdokei der „Highway to Hell“

Aufgelesen bei Facebook  

Der Plan des neuen Kalifen, IS-Unterstützers, Antisemiten und großen Visionärs der Wiedererstehung des mächtigen islamisch-osmanischen Reiches türkischer Nation ist aufgegangen – der türkische Führer und seine Bewegung haben auf der ganzen, panislamischen Linie gesiegt. Nur die von...

Oktober 5, 2015 – 22 Tishri 5776

Kuhhandel mit Putin

Das russische Engagement in Syrien ist der Beweis dafür, dass der Iran besiegt wurde.  

Von Caroline Glick (Mit freundlicher Genehmigung der „Jerusalem Post“) Diese Woche hat US-Präsident Barack Obama die führenden Juden des Landes davon unterrichtet, dass er ein Treffen mit Premierminister Benjamin Netanjahu für den 9. November plant. Gähn. 42...

Oktober 5, 2015 – 22 Tishri 5776

Zu Gast bei Freunden und Feinden

In Großbritannien haben Antizionismus und Israelhass neuen Auftrieb bekommen  

Von Jerome Lombard „Bibi – Welcome to London!“. So herzlich wie mit diesem Transparent eines Teilnehmers einer pro-israelischen Kundgebung wurde der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu nicht von jedem empfangen, als er Mitte September zum Staatsbesuch im Vereinigten...

Oktober 5, 2015 – 22 Tishri 5776

Die Abgründe des Jean Ziegler

Der Schweizer Soziologe ist ein dogmatischer Israel-Hasser und Diktatoren-Freund  

Von Jerome Lombard Den rechten Bügel seiner schwarzen Hornbrille hält er leicht an die Unterlippe. Die Augen sind etwas gesenkt und doch scheint sein Blick hellwach. Das Hemd ist akkurat gebügelt, aber doch leger getragen. Jean Ziegler...

Oktober 5, 2015 – 22 Tishri 5776

Der Terrorismus und die Spaßgesellschaft

Fünfter Teil der Serie  

Von Michael Guttmann Der Nahost-Konflikt und die Experten Nahost-Experten haben immer Hochkonjunktur. Sie müssten bestens im Bilde sein. Dennoch haben sie markante Ereignisse, wie „nine eleven“ 2001 und der „Arabische Frühling“ 2010, völlig überrascht. Ihre Veröffentlichungen zeugen...

Page 50 of 70 1 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 70