Politik

image

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Mein Besuch im Drusendorf Isfiya

Zu Gast bei Brigadegeneral a.D. Jihad Kabalan  

Von Michael G. Fritz Heute ist Schabbat. Am Straßenrand begleiten mich Palmen und blühender Oleander, riesige Reklamewände, die für die Kaffeemaschine Nespresso und den Landrover Discovery Sport werben. Mein Wagen schraubt sich ins Karmelgebirge hoch, das bis zu 500 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Die Erde ist steinig und rot, die Vegetation üppig wegen der

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Adé, SPD! Und Allahu Akbar, Genossen!

Ein ehemaliger SPD-Landtagsabgeordneter erklärt seinen Parteiaustritt  

Von Erol Özkaraca Der langjährige SPD-Landtagsabgeordnete im Berliner Abgeordnetenhaus und Freund Israels, Erol Özkaraca, hat seinen Austritt aus der SPD erklärt. Auf Facebook veröffentlichte er sein Austrittsschreiben, das wir nachfolgend im Wortlaut dokumentieren: „Als Raed Saleh vor...

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Das ZDF und die Wahrheit in Gaza

Die Antwort des ZDF-Chefredakteurs Dr. Peter Frey auf meinen offenen Brief in der JÜDISCHEN RUNDSCHAU  

Von Attila Teri In der Februarausgabe der JÜDISCHEN RUNDSCHAU richtete ich einen offenen Brief an Dr. Peter Frey, den Chefredakteur des ZDF, in dem es um die überaus einseitige Berichterstattung zu Israel und in diesem ganz speziellen...

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Deutsche Fördergelder für Erdogans Bollwerk gegen Flüchtlinge

Der Mauerbau an der türkisch-syrischen Grenze bekommt weltweit kaum Aufmerksamkeit  

Von Markus Vahlefeld Als Frau Merkel während der Großen Öffnung 2015 ihre Regierungserklärung bei Anne Will abgab, war eines der Hauptanliegen der Kanzlerin, „die Fluchtursachen zu bekämpfen“. Das klang schon damals etwas verwegen, wenn nicht sogar vermessen,...

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Der Bundespräsident der Doppelmoral

Frank-Walter Steinmeier verachtet Trump, aber schüttelt unverzagt blutige Diktatoren-Hände  

Von Alexander Gruber Dem neugewählten Präsidenten der USA wollte der neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nicht einmal zu dessen Wahlsieg gratulieren, dem türkischen Staatschef Erdogan aber will er die Hand reichen: Jenem Erdogan, der die Verhaftungswelle in der...

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Michael Müllers Schulterschluss mit den Islamisten

Gemeinsam mit einem überzeugten Islamisten gedenkt der Regierende Bürgermeister des islamischen Anschlags vom Breitscheidplatz  

Von Dr. Nikoline Hansen Gelegentlich gilt es Zeichen zu setzen: Das ist Politik. So kam es, dass der Berliner Regierende Bürgermeister Michael Müller meinte er müsse auf einer „Friedenskundgebung“ sprechen, zu der mehrere unterschiedliche Religionsgemeinschaften aufgerufen hatten...

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Tuvia Tenenbom: „Konrad-Adenauer-Stiftung agiert antisemitisch.“

Bei einer Veranstaltung in Chemnitz kommt es zum Eklat  

Von Isi Tenenbom Der Spiegelbestseller „Allein unter Juden – Eine Entdeckungsreise“ von Tuvia ​Tenenbom ​sorgte in Deutschland und Israel in den letzten Jahren für so viel Aufsehen, dass mittlerweile fast jeder Knesset-Abgeordnete in Israel ein Exemplar hat....

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

WDR beschimpft Geert Wilders als Teil einer jüdischen Weltverschwörung

Öffentlich-Rechtlicher Sender scheut sich nicht vor Anleihen beim „Stürmer“  

Von Stefan Frank Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hatte eine Woche mit ziemlich viel schlechter Presse. Dass mein am 14. März auf „Mena Watch“ veröffentlichter Kommentar zu Joost van der Valks vom WDR sechs Tage zuvor ausgestrahlter antisemitischer...

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Er nutzte aus, dass ich meinen Sohn zur Gewaltlosigkeit erzog.

Appeasement funktioniert im Privatleben ebenso wenig wie in der großen Politik  

Von Laila Mirzo Du sollst nicht töten! In diesem Gebot sind sich religiöse wie nicht-religiöse Menschen weitgehend einig. Die Realpolitik zeigt jedoch, dass es in bestimmten Situationen nicht vermeidbar ist, Gewalt anzudrohen und in letzter Konsequenz auch...

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Europas Wohlergehen hängt am Fortbestand Israels

Warum Israels und Europas Schicksale untrennbar miteinander verknüpft sind  

Von Timon Dias / Redaktion Audiatur Es ist ein Gedanke, mit dem sich bislang nur wenige der Denker unserer Zeit beschäftigt haben. Und wenn, dann nur eher flüchtig, ohne sich weiter darüber zu äußern, warum, wenn Israel...

Page 4 of 52 1 2 3 4 5 6 7 8 9 52