Politik

image

September 8, 2017 – 17 Elul 5777

Mein Déjà-Vu: Die Endphase der DDR und die bundesdeutsche Politik seit 2015

Wie zu Zeiten der SED-Diktatur tastet man heute vorsichtig die politische Einstellung von alten Freunden und neuen Bekannten ab  

Von Edgar Emanuel Roth Im Gegensatz zu meinem Kurzzeitgedächtnis – welches meine Frau als schlichtweg nicht existent bezeichnet, weil die Zeitspanne zwischen dem Versprechen, den Tisch abzuräumen und seinem Vergessen null Sekunden beträgt – gleicht mein Langzeitgedächtnis dem eines Elefanten. Und da ich schon in meiner Ostberliner Schulzeit in den 70ern und 80ern ein politisch

September 8, 2017 – 17 Elul 5777

Interviewreihe Parteien vor der Bundestagswahl (Teil 4):

Cem Özdemir über Deutschlands Verhältnis zu Israel  

Gerade wir als JÜDISCHE RUNDSCHAU sind besonders hellhörig, wenn es um antisemitische Strömungen und Israelfeindlichkeit innerhalb der deutschen Parteienlandschaft geht. Wir befragen Vertreter aller Parteien, die Aussicht haben, in den nächsten Bundestag einzuziehen, zu genau diesen Strömungen...

September 8, 2017 – 17 Elul 5777

Eine Entschuldigung, die keine ist

Offener Brief an Eva Högl anlässlich ihres peinlichen Auftrittes zu dem Terror von Barcelona  

Liebe Eva Högl, wahrscheinlich wissen Sie es schon: ich bin derjenige, die die kurze Sequenz aus dem Video eines österreichischen Senders abgefilmt und online gestellt hatte, in der sie fröhlich winken und den Mund aufreißen, während Martin...

September 8, 2017 – 17 Elul 5777

Die Terror-Opfer von Barcelona und das Lachen der Eva Högl

Die Berliner Bundestagskandidatin schaut während des Terror-Statements von Martin Schulz fröhlich und ausgelassen in die Kamera 

Von Jaklin Chatschadorian Dr. Eva Alexandra Ingrid Irmgard Anna Högl, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion kam vor wenigen Tagen unverhofft zu bundesweitem Ruhm. Während einer Beileidsbekundung des Kanzlerkandidaten Martin Schulz (SPD) zeigt sich die erfahrene Politikerin unkonzentriert und...

September 8, 2017 – 17 Elul 5777

Der Gesinnungswandel des Martin Schulz

Als Bürgermeister von Würselen wehrte sich Martin Schulz gegen die Aufnahme von Asylbewerbern  

Der Inhalt des folgenden Artikels aus den „Aachener Nachrichten“ vom 21. März 1991 ist bemerkenswert, wenn man ihn mit den Aussagen des heutigen SPD-Bundeskanzlerkandidaten Martin Schulz vergleicht. Der Artikel „Würselen versperrt Asylbewerbern Tore“ von Elke Graf mit...

September 8, 2017 – 17 Elul 5777

Schulz ist der Mühlstein am Hals der SPD

Mit diesem Parteivorsitzenden an der Spitze wird die Partei ein historisch schlechtes Wahlergebnis einfahren  

Von Henryk Broder Die Älteren unter uns, die sich noch an Vico Torriani, Ralf Bendix, Rocco Granata und den Messerschmitt Kabinenroller erinnern können, wissen auch, wer Jürgen W. Möllemann war. Ein FDP-Mann aus NRW, zeitweilig Vizekanzler unter...

September 8, 2017 – 17 Elul 5777

Die zerstörerische Islamisierung Ägyptens

Der Verfall des einstmals großen historischen Ägyptens zu einem Aufmarschplatz von Islamisten  

Von Ulrich Jakov Becker Barack Hussein Obama – ich weiß, schon fast vergessen, dieser ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten – hielt im Juni 2009 in Kairo seine bekannte „Ein neuer Anfang“-Rede, in der er neben scharfer Israelkritik...

September 8, 2017 – 17 Elul 5777

Die erfolgreichen Geschäfte der Finanziers des Terrors

6 % der Deutschen Bank und 13 % von Volkswagen gehören dem Emirat Katar  

Von Thomas Eppinger Die „Katar-Krise“, ausgelöst durch die Isolation des Emirats durch Saudi-Arabien und andere Golfstaaten, hat den Zwergstaat in den letzten Wochen einmal mehr ins öffentliche Interesse gerückt. Zuvor war Katar vor allem im Zusammenhang mit...

September 8, 2017 – 17 Elul 5777

Gewalt und Bildungsnot im Alltag arabischer Länder

In die 13-Millionen-Sprache Griechisch werden fünfmal so viele Bücher übersetzt wie in die 300-Millionen-Sprache Arabisch  

Von Thomas Eppinger Der wahre Islam ist eine Religion des Friedens, heißt es. Doch in der islamischen Welt ist davon wenig zu bemerken. Und die kulturellen Leistungen der islamischen Kultur liegen weit zurück. Seit 9/11 ermordeten islamische...

September 8, 2017 – 17 Elul 5777

Die Wut der Hamas auf den Sudan

In den arabischen Ländern mehren sich die Stimmen für einen rationalen Umgang mit Israel  

Von Stefan Frank / Mena Watch Die Hamas tobt, nachdem sich Sudans Investitionsminister Mubarak al Fadil al Mahdi für eine Normalisierung der Beziehungen zu Israel ausgesprochen hat. In einem Interview mit dem sudanesischen Sender „Sudania 24 TV“...

Page 4 of 59 1 2 3 4 5 6 7 8 9 59