Nahost

image

Oktober 8, 2014 – 14 Tishri 5775

Jüdisch-Sein vom Irak über Japan bis Kalifornien

Über arabischen und linken Antisemitismus und eine andere jüdische Geschichte 

(Auszug aus dem Text:) Von Rachel Wahba Ich bin eine irakisch-ägyptische Jüdin, geboren in Indien und aufgewachsen in Japan, wo ich mit meiner Familie zwanzig Jahre lebte und wartete bis wir in die USA einwandern durften. Meine Mutter war sehr geschockt von FARHUD, einem antijüdischen Pogrom, das die Juden in Bagdad an Shavuot 1941 erleiden

September 9, 2014 – 14 Elul 5774

Antisemitismus und Israelhass – eine dauerhafte Verbindung in Deutschland und in Nahost

Ein neuer Sprachgebrauch 

(Auszug aus dem Text:) Von Klaus FABER Die Gaza-Waffenruhe vom 26. August 2014, die vielleicht doch länger halten wird als die vorausgegangenen Versuche, gibt Anlass für Zwischenbilanzen auf verschiedenen Gebieten. Die Bewertung der Verhältnisse im «Nahen Osten»...

September 9, 2014 – 14 Elul 5774

Juden in Australien und Deutschland – zwei Wege

(Auszug aus dem Text:) Zwei Schicksalswege Von Ron JONTOF-HUTTER 1787 bestieg die höchstens 17-jährige Esther Abrahams in London ein Schiff mit lauter anderen Gefangenen, das sie mit ihrem Baby in die Strafklonie von Australien bringen sollte. Sie...

September 9, 2014 – 14 Elul 5774

Eine palästinensische Friedenstaube

Porträt der palästinensischen Botschafterin in Deutschland: Khouloud Daibes 

(Auszug aus dem Text:) Von Thomas WEIDAUER Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) mit Sitz in Ramallah verdankt ihre Existenz dem Gaza-Jericho-Abkommen zwischen Israel und der PLO. Mit überschaubarem Erfolg widmet sie sich seit 1994 ihrem Auftrag, mit der...

September 9, 2014 – 14 Elul 5774

«Die jesidischen Milizen brauchen Waffen»

Interview mit Chaukeddin Issa vom Zentralrat der Jesiden 

(Auszug aus dem Text:) Von Martin SEHMISCH Mit dem «Islamischen Staat» (IS) wütet eine brutale Terrororganisation im Irak und in Syrien. Truppen des IS haben mehrere tausend Menschen ermordet, darunter auch Angehörige der Religionsgemeinschaft der Jesiden. Die...

September 9, 2014 – 14 Elul 5774

Teil des Problems, nicht der Lösung

Über das Flüchtlingshilfswerk der Uno für die Palästinenser (UNRWA) 

(Auszug aus dem Text:) Von Alex FEUERHERDT Am 22. Juli veröffentlichte das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen für die Palästinenser, die UNRWA, eine Pressemitteilung, die zumindest auf den ersten Blick verstörte: «Die UNRWA hat heute im Rahmen einer...

September 9, 2014 – 14 Elul 5774

Barbaren ohne Grenzen

Der Islamische Staat (IS) 

(Auszug aus dem Text:) Von Jan-Niklas KNIEWEL Man hätte nur auf jene oppositionellen Aktivisten hören müssen, die seit Jahren für ein besseres Syrien kämpfen. Diese Menschen warnten seit Beginn des Aufkommens des al-Qaida-Franchises Jabhat al-Nusra, ab Anfang...

Page 2 of 2 1 2