Kunst und Kultur

image

Mai 5, 2017 – 9 Iyyar 5777

„Dos Jidisze Wort“: Die Stimme der polnischen Juden

Zu Gast in einer jiddischen Zeitungsredaktion in Warschau  

  In Polen hat bis heute eine jüdische Gemeinschaft überlebt. Interessanterweise spricht eine beachtliche Zahl der Mitglieder noch immer die traditionelle Sprache der mittel- und osteuropäischen Juden: Jiddisch. Sie haben diesen besonderen Sprachschatz durch die Jahrhunderte gerettet. Deshalb erscheint auch die einzige Zeitschrift der Juden in unserem Nachbarland auf Polnisch und Jiddisch. Björn Akstinat interviewte

Mai 5, 2017 – 9 Iyyar 5777

Spannende Zürich-Krimis: Wie Rabbi Klein Mordfälle löst

Rezension der Hörbücher „Kains Opfer“ und „Das Ende vom Lied“  

Von Ulrike Stockmann Ein Rabbiner als Detektiv in einer Krimi-Reihe? Das klingt ungewöhnlich, ist aber sehr spannend. Zumindest in den Romanen von Alfred Bodenheimer. Der Autor hat bislang drei Kriminalromane um den Zürcher Rabbi Klein veröffentlicht. Die...

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Hyam Maccoby und seine Antisemitismus-Kritik

Antisemitismus in den Anfängen des Christentums (Teil 1 von 2)  

Von Peter Gorenflos unter Mitwirkung von Emanuel Rund Die Disputation In den USA und Großbritannien ist Hyam Maccoby (1924-2004) vor allem durch sein Theaterstück „The Disputation“ einer breiten Öffentlichkeit bekannt geworden. Hier geht es um eines der...

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Elisaveta Blumina: Jüdischen Melodien zu neuem Leben verhelfen

Ein Interview mit der erfolgreichen russisch-jüdischen Pianistin und Konzertveranstalterin  

Seit vielen Jahren setzt sich Elisaveta Blumina mit Leidenschaft und viel Engagement für die fast vergessenen jüdischen Talente der klassischen Musik ein. Und das nicht nur in der Rolle als Pianistin, sondern auch als Leiterin und Initiatorin...

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Vom Frankfurter Synagogalchor zum Musikfestival in der Negev

Unterwegs mit den Musikern der Band „Jewish Monkeys“  

Von Michael G. Fritz Ronni Boiko treffe ich nach dem Auftritt der „Jewish Monkeys“ auf dem Musikfestival InDnegev, wo mitten in der Wüste über drei Tage hinweg einhundert Bands aus Israel zu erleben sind. Wir räumen Plätze...

März 31, 2017 – 4 Nisan 5777

Fünf Schwestern ringen um ihre Identität

Der Roman von Gordana Kuić erzählt von der Geschichte einer jüdischen Familie in Sarajewo  

Von Dr. Carsten Schmidt Gordana Kuić ist eine Bestsellerin. Nach ihren schwungvollen, leicht eingängigen Romanen werden TV-Serien kreiert, Shows nachempfunden und sogar Theaterstücke oder Balletts aufgeführt. Allerdings nur in ihren heimatlichen Gefilden, dem ehemaligen Jugoslawien, insbesondere in...

März 3, 2017 – 5 Adar 5777

Sie wollte zu spät fliehen

Yva Neulaender – Helmut Newtons vergessene Lehrmeisterin  

Von Ulrike Stockmann Helmut Newton (1920 – 2004) zählt zu den großen Fotografen-Legenden des 20. Jahrhunderts. Seine Werbe- und Modefotografien sowie nicht zuletzt seine provokanten Aktaufnahmen sorgten vor allem seit den 1970er Jahren für Furore und gelten...

März 3, 2017 – 5 Adar 5777

Gesandte auf Motorrädern

Von Leonid Rosenthal Am 6. Juli 2017 feiert die jüdische Gemeinschaft die Eröffnungszeremonie der 20. Makkabi World Games in Jerusalem. Erwartet werden über 10.000 Athleten aus insgesamt 80 Ländern, die in 43 Sportarten gegeneinander antreten werden. Dafür...

März 3, 2017 – 5 Adar 5777

Der deutsche Patient

Tuvia Tenenbom diagnostiziert in seinem neuesten Buch „Allein unter Flüchtlingen“ wieder trefflich den Zustand Deutschlands  

Von Marcus Koch Irgendetwas stimmt mit dem Patienten namens „Deutschland“ nicht. Er verhält sich seltsam. Anders als seine Nachbarn sperrt er seine Tore weit auf. Seit 1990 nutzten viele Millionen Menschen die Gelegenheit und strömten herein. Über...

Februar 2, 2017 – 6 Shevat 5777

Schatzkästchen und Nussschale

Tel Aviv durch die Augen des Berliner Schriftstellers Marko Martin  

Von Martin Jehle Dass es Israel und besonders seine liberale Metropole am Mittelmeer, Tel Aviv, Marko Martin (46) angetan haben, hat der Berliner Schriftsteller und regelmäßige Autor der „Welt“ schon oft in seinen Texten unter Beweis gestellt....

Page 2 of 15 1 2 3 4 5 6 7 15