Kunst und Kultur

image

Juli 3, 2014 – 5 Tammuz 5774

«Ich bin verboten»

von Anouk Markovits 

In aufgeklärten Gesellschaften gilt jede Artdes religiösen Fundamentalismus zu Rechtals Angriff auf die individuelle Freiheit desEinzelnen; gleichzeitig erlaubt unser Pluralismusausdrücklich die Existenz religiöserGemeinschaften, deren Mitglieder sich ausfreiem Willen den jeweiligen religiösen Regeln unterwerfen. Wenn man als Außenstehender jedoch einmal das Wagnis eines Perspektivwechsels eingeht, stellt man dabei oft fest, dass klare religiöse Gebote zur Lebensführung

Page 17 of 17 1 12 13 14 15 16 17