Israel

image

Februar 9, 2018 – 24 Shevat 5778

Israel tut mehr für die Christen in Nahost als der Papst

Während der Kirchenvater es bei gelegentlichen warmen Worten belässt, gewährleistet Israel als einziger Staat in der Region Sicherheit für die Christen.  

Von Dr. Stefan Winckler Blicken wir auf die internationalen Beziehungen im Jahr 2017 zurück, so sind nicht nur die Entscheidungen der Vereinigten Staaten und der EU-Staaten in Bezug auf Israel eine eingehende Betrachtung wert. Wie verhielt sich der Vatikanstaat und insbesondere Papst Franziskus, welche Aussagen waren von ihm zu lesen? In seiner Weihnachtsansprache „Urbi et

Februar 9, 2018 – 24 Shevat 5778

Israel-Boykotteure sind empört darüber boykottiert zu werden

Israel verweigert den Aktivisten mehrerer BDS-Gruppen die Einreise  

Von David Lang Eine kleine Gruppe von Aktivisten, die versucht haben Menschen davon zu überzeugen nicht nach Israel zu reisen, dürfen jetzt selber nicht nach Israel. Das Ironische daran ist, dass sie damit recht unzufrieden sind. „Times...

Februar 9, 2018 – 24 Shevat 5778

11 Jahre nach dem zweiten Libanonkrieg

Ein Lagebericht von Israels Nordgrenze  

Von Tal Leder Seit dem zweiten Libanonkrieg im Jahre 2006 ist es an der israelischen Nordgrenze bis zum heutigen Tage relativ ruhig geblieben. Doch seit sich die radikal-islamische Hisbollah am syrischen Bürgerkrieg beteiligt, ist sie mächtiger als...

Februar 9, 2018 – 24 Shevat 5778

Die „Palästinenser“ sind ein Relikt des arabischen Kolonialismus


Die Araber feiern den Imperialisten Omar und wollen gleichzeitig Kolonialismus-Opfer sein
  

Von Daniel Greenfield Während einer sogenannten „Israeli Apartheid Week“ behaupten die Hasser auf dem Universitäts-Campus den „Kolonialismus“ zu bekämpfen, indem sie Juden bekämpfen. 
 Das „Columbia University’s Center for Palestine Studies“ widmet sich einem Land, das nicht...

Februar 9, 2018 – 24 Shevat 5778

Von echten und falschen Helden

Selbst eine arabische Provokateurin genießt mehr Ansehen als ein echtes israelisches Terroropfer  

Von Alexandra Margalith Was sagt Ihnen eigentlich der Name Ahed Tamimi? Ja genau, das kleine blonde Mädchen, liebevoll „Shirley Temper“ genannt. Man kennt sie aus diversen Videos, in denen sie bis zu den Zähnen bewaffnete israelische Soldaten...

Februar 9, 2018 – 24 Shevat 5778

US-Vizepräsident Mike Pence auf historischer Reise nach Israel

Der Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem soll früher als geplant stattfinden  

Von Jan Bentz Der US-amerikanische Vizepräsident Mike Pence stattete Israel einen Besuch ab. Weniger als 48 Stunden dauerte der Besuch von Amerikas zweitem Mann in Israel, aber alles Wesentliche und Wünschenswerte war zur Sprache gebracht worden: Die...

Januar 11, 2018 – 24 Tevet 5778

Erdgas-Funde eröffnen Israel neue Möglichkeiten

Wird Israel in naher Zukunft vom Rohstoff-Importeur zum Rohstoff-Exporteur?  

Von Urs Unkauf Bei seinem jüngsten Besuch in Brüssel äußerte sich Premierminister Benjamin Netanjahu zu einer bedeutenden Weichenstellung des jüdischen Staates auf dem Gebiet der Energiepolitik: „Wir haben übrigens auch Erdgas entdeckt, und wir haben erst jüngst...

Januar 11, 2018 – 24 Tevet 5778

Die Begin-Doktrin: damals und heute

Wird im Iran folgen, was in Irak und Syrien Erfolg hatte?  

Von Tal Leder Im Jahre 1981 schreckte der damalige israelische Ministerpräsident Menachem Begin nicht davor zurück, den irakischen Atomreaktor zu zerstören. Damit war eine neue Doktrin geboren, in dem Israel seinen Feindstaaten nicht erlauben würde Massenvernichtungswaffen zu...

Januar 11, 2018 – 24 Tevet 5778

5 Probleme der Zusammenarbeit zwischen Israel und den Golfstaaten

Wird die Verbindung über mehr als die gemeinsame Feindschaft zum Iran hinausgehen?  

Von Seth Frantzman Während des letzten Jahres ist eine politische Sichtweise entstanden, dass Israel und die Golfstaaten sowie Saudi-Arabien Teile einer neuen Allianz seien. Das „Wall Street Journal“ veröffentlichte erst vor kurzem eine Version dieser Geschichte. In...

Dezember 8, 2017 – 20 Kislev 5778

Sarah Aaronsohn – die unbekannte Nationalheldin Israels

Vor 100 Jahren beging die frühe zionistische Wegbereiterin in türkischer Haft Selbstmord
  

von Tal Leder (Redaktion Audiatur) Das Leben von Sarah Aaronsohn ist die Geschichte einer mutigen Frau, die für eine jüdische Nation und Heimstätte in Palästina kämpfte und 30 Jahre vor der Gründung des Staates Israel dort lebte....

Page 4 of 23 1 2 3 4 5 6 7 8 9 23