Israel

image

Oktober 7, 2016 – 5 Tishri 5777

Trump überzeugt auch in Israel

Ein Interview mit Marc Zell von den „Republicans Overseas“  

Die JÜDISCHE RUNDSCHAU sprach mit Marc Zell, dem Vorsitzenden der „Republican Overseas Israel“ und Vizevorsitzenden der weltweiten „Republicans Overseas“ zu dem Thema der Rolle Israels in den bevorstehenden US-Wahlen. In seiner Wohnung in der „Siedlung“ Tkoa empfängt er herzlich und auf Deutsch zum Interview und entschuldigt sich, den Großteil doch lieber auf Hebräisch zu machen.

Oktober 7, 2016 – 5 Tishri 5777

Gabriel Naddaf: Die eigene Identität der Aramäer

Immer mehr aramäische Christen gehen zur israelischen Armee  

Von Oliver Vrankovic Am 12. Mai diesen Jahres wurde dem griechisch-orthodoxen Priester Gabriel Naddaf die Ehre zuteil als erster Christ bei der Zeremonie zum israelischen Unabhängigkeitstag eine der Fackeln zu entzünden. Die historische Tragweite sei ihm voll...

Oktober 7, 2016 – 5 Tishri 5777

Israel sollte sich an die Bedrohung nicht gewöhnen

Wir entscheiden selbst, ob die derzeitigen Zustände „israelische Normalität“ werden oder nicht.  

Von Judith Bergman Die Menschen in Israel gehen ihrem Alltag nach, ganz so, als ob sich nichts Ungewöhnliches ereignet; weil wir müssen, weil wir zäh sind und weil das Leben weitergeht. Hierin verbirgt sich ein gewaltiger Trugschluss....

September 9, 2016 – 6 Elul 5776

Lieberman übernimmt die kluge Politik von Giuliani

Nur eine vernünftige Null-Toleranz-Politik kann den Terror beenden  

Von Ulrich Jakob Becker Am frühen Nachmittag des 22. August beschossen arabische Terroristen aus Gasa wieder einmal – wenn auch nach langer Pause – die israelische Stadt Sderot mit einer Rakete. Die Alarmanlangen sprangen wieder an. Die...

September 9, 2016 – 6 Elul 5776

Die Knesseth feiert Geburtstag

Das Parlamentsgebäude des Staates Israel wird 50  

Von Marius Bischoff Wie kein anderer Ort ist die Knesseth, das israelische Parlament, das Markenzeichen der Demokratie des jüdischen Staates: An keinem anderen Ort wird mehr diskutiert, gestritten, debattiert und Gesetzesinitiativen beschlossen, die für den Staat Israel...

September 9, 2016 – 6 Elul 5776

10 Stunden nachts in der Judäischen Wüste

Eine unglaubliche Vollmondwanderung zum Toten Meer  

Von Ulrich Jakob Becker 28 Kilometer Wüstenhügel im Vollmond. 15 Freunde. Ein Elite-Golaniführer. Ein Verletzter auf den Schultern. Ein gelber Skorpionstich. Ein Black Hawk down. Null Wasser. Wir brachten die Kinder in die Betten, warfen die Rucksäcke...

August 5, 2016 – 1 Av 5776

Gewöhnen an den Terror

Der Terror war in einer deutschen Lebensplanung nie vorgesehen  

Von Dushan Wegner Wir werden uns, wie in Israel, an sichtbar Bewaffnete in Einkaufszonen und vor Restaurants gewöhnen müssen. Wir werden Mitmenschen, die ins Cafe kommen, aus dem Augenwinkel nach Waffen scannen. Immer mehr von uns werden...

August 5, 2016 – 1 Av 5776

Was nu, Herr Steinmeier?

Meine Fragen an unseren Außenminister  

Von Attila Teri Ich wollte gerade eigentlich schlafen gehen. Immerhin war es schon fast 2 Uhr nachts. Bis ich dann zufällig bei Facebook auf ein Posting von Sacha Stawski gestoßen bin. Er ist Präsident und Chefredakteur von...

August 5, 2016 – 1 Av 5776

Rekordverdächtiges Bierbrauen im Wüstensand

Tkoa im judäischen Bergland und ein ganz besonderes Bierfestival  

Von Ulrich Jakob Becker Nirgends auf der Welt mag die Bierbrauerdichte so groß sein wie im israelischen Tkoa. „Das heilige Dreieck”, fasst „Ami“ (Amnon) Kuttner aus Tkoa das Universum an diesem gut gelaunten, spritzigen Abend unter den...

August 5, 2016 – 1 Av 5776

Ein Milliardär für Judäa und Samaria

Irving Moskowitz ist tot  

Von Chaya Tal Dr. Irving Moskowitz, amerikanischer Jude polnischen Ursprungs, Arzt, Unternehmer, Milliardär und Philantrop, ist am Freitag, dem 17. Juni 2016, im Alter von 88 Jahren in Miami, Florida, verstorben. Irving und seine Frau Cherna, beide...

Page 3 of 17 1 2 3 4 5 6 7 8 17