Geschichte

image

Dezember 4, 2015 – 22 Kislev 5776

Von Schanghai über Prag und Israel nach Köln

Die bewegte Geschichte des Rundfunkredakteurs Peter Finkelgruen  

von Roland Kaufhold Köln, März 2012: Ein kalter Vorfrühlingstag. 70 Menschen haben sich auf dem Grünstreifen neben der Straßenbahn versammelt, inmitten des belebten Sülzgürtels. Der Journalist und Schriftsteller Peter Finkelgruen schaufelt Erde auf die gerade eingepflanzte junge Linde, seine Frau Gertrud begießt die Triebe. Rechts und links davon sind am Tag zuvor zwei schwere Steinfindlinge

Dezember 4, 2015 – 22 Kislev 5776

Der jüdischen Filmemacher der Weimarer Republik

Die Juden bei der UFA in den 20er und 30er Jahren  

Von Ulrike Stockmann Wenn man sich die heutige Filmindustrie Deutschlands so ansieht, kommt man nicht umhin, sich zu fragen, ob diese den imposanten Namen „Industrie“ überhaupt noch verdient. Die hauseigenen Produktionen, die hierzulande in die Kinocharts kommen,...

Dezember 4, 2015 – 22 Kislev 5776

Erfolglos, aber nicht vergebens

Im Oktober 1944 erhoben sich jüdische Häftlinge in Auschwitz  

Von Ludger Joseph Heid Der Begriff „Sonderkommando“ hatte in der NS-Zeit drei unterschiedliche Bedeutungen. Er bezeichnete eine überwiegend aus SS-Männern bestehende Einheit zur Durchführung „spezieller Aufgaben“, nämlich die Ermordung von zumeist jüdischen Menschen, was als „Endlösung“ im...

Dezember 4, 2015 – 22 Kislev 5776

Rassist als Retter vor Rassismus

Der Diktator der Dominkanischen Republik hatte seinen ganz eigenen Gründe Juden vor Hitler zu retten  

Von Ulrike Stockmann Bekanntlich war seit Hitlers Machtergreifung 1933 jüdisches Leben in Deutschland in Gefahr. Davon berichtete auch die erste jüdische Ausreisewelle, die vornehmlich europäische Nachbarstaaten erreichte. Begeistert waren diese Länder über den semitischen Zuwachs jedoch nicht....

Dezember 4, 2015 – 22 Kislev 5776

Kielce – eine Schande für Polen

Noch nach dem Zweiten Weltkrieg kam es 1946 in Polen zu anti-jüdischen Pogromen  

Von Theodor Joseph Kielce ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Heiligkreuz im Südosten von Polen. Mit rund 200.000 Einwohnern ist sie heute Polens siebzehntgrößte Stadt. Die Krematoriumsöfen der Vernichtungslager waren noch nicht erkaltet, als hier am 4. Juli...

November 4, 2015 – 22 Heshvan 5776

Wer ist eigentlich dieser Kurt Gerstein?

SS-Offizier, Augenzeuge der Vergasung und Saboteur des NS-Staates  

Von Ludger Joseph Heid Am 26. April 1945 stieß eine amerikanische Fahndungsgruppe in einem Hotel in Rottweil im Schwarzwald auf einen deutschen Zivilisten. Es war der 34-jährige Bergassessor und ehemalige Direktor der Düsseldorfer Firma De Limon Fluhme...

Oktober 15, 2015 – 2 Heshvan 5776

Massenmord in Mohammeds Gegenwart

Die Ausrottung des jüdischen Stammes der Banu Quraiza in Medina  

Von Miriam Magall Bedingt durch die Zerstörung des Ersten Tempels im Jahre 70 d.Z. und die Niederschlagung des Bar-Kochba-Aufstands 135 d.Z., beide ein Werk der Römer, verschlägt es jüdische Flüchtlinge nach Arabien. Sie lassen sich hauptsächlich im...

Oktober 5, 2015 – 22 Tishri 5776

Eine jüdische Hose revolutioniert die Arbeiterschaft

Der Jeans-Erfinder Levi Strauss aus Franken  

Von Tom Brenner Löb Strauß wurde am 26. Februar 1829 in Buttenheim bei Bamberg geboren. Er war das jüngste von neun Kindern von Hirsch und Rebecca Strauß. Der Vater betrieb einen Handel mit Kerzen und Tuch. Er...

Oktober 5, 2015 – 22 Tishri 5776

Der Fall von Don Pacifico

Wie Großbritannien 1850 die Rechte eines jüdischen Briten mit Kriegsschiffen durchsetzte  

Von Silviu Mihai Als Sohn einer wohlhabenden und einflussreichen Familie sephardischen Ursprungs wurde David Pacifico 1784 in Gibraltar geboren. Aller Wahrscheinlichkeit nach waren seine Vorfahren bereits im 15. Jahrhundert gezwungen worden, vor den antisemitischen Verfolgungen in Spanien...

Oktober 5, 2015 – 22 Tishri 5776

Die adeligen Juden

Titel haben den Juden nicht viel genutzt  

Von Michael Groys Die Geschichte von geadelten Juden ist eine einzigartige Geschichte von Assimilation, Antisemitismus und dem Versuch sich in die europäische Gesellschaft zu integrieren. Nicht wenige Schriftsteller widmeten sich dem Thema in Romanen und Geschichten. Renommierte...

Page 6 of 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11