Kolumne des Herausgebers

Dr. Rafael Korenzecher


Liebe Leserinnen
und Leser,
das jüdische Jahr 5777 hat begonnen, die hohen Festtage und jüdische Feiertagszyklus des letzten Monats liegen bereits hinter uns. ...







Unterstützen Sie die einzige unabhängige jüdische Zeitung in Deutschland mit Ihrer Spende!

  • Deutsche „Agenda des Raushaltens“ ist gescheitert

    November 3, 2016 – 2 Heshvan 5777
    Deutsche „Agenda des Raushaltens“ ist gescheitert

    Deutschland führt keinen Krieg – der Terror kommt trotzdem.  

    Von Melissa Kaiser „Da Pazifisten mehr Handlungsfreiheit in Ländern haben, in denen Ansätze der Demokratie bestehen, können Pazifisten effektiver gegen die Demokratie wirken als für sie. Objektiv betrachtet ist der Pazifist pro-nazistisch.“ Diese Sätze stammen von dem englischen Journalisten und Schriftsteller George Orwell, welcher vielen Menschen vor allem durch seinen Roman „1984“ ein Begriff sein […]

  • Tränen in den Augen – Wut im Bauch

    Oktober 7, 2016 – 5 Tishri 5777
    Tränen in den Augen – Wut im Bauch

    Zum Tode von Schimon Peres  

    Von Attila Teri Zugegeben, ich war schon immer nah am Wasser gebaut. So ist es kein Wunder, dass mich meine Gefühle übermannt haben, während der Beerdigung von Schimon Peres, der ich leider nur am Fernsehen aus der Ferne beiwohnen durfte. Still und leise kullerten die Tränen über mein Gesicht. Sie waren weit mehr als nur […]

  • Zum 75. Jahrestag des Massakers  

    Von Michael Groys Bevor ich diesen Artikel schrieb, las ich unzählige Male ein Gedicht, dessen Wirkungskraft für viele Menschen erst dieses unglaubliche Verbrechen etwas zugänglicher machte – mich eingeschlossen. „Über Babij Jar, da steht keinerlei Denkmal“, ist der erste Satz dieses legendären Gedichtes des russischen Dichters Ewgenij Evtuschenko, ins Deutsche übersetzt von Paul Celan, der […]

  • Von Ramiro Fulano Alles in allem ist der Bauernaufstand in ihrem Vorgarten (a.k.a. Landtagswahlen Mecklenburg-Vorpommern) für die deutsche Kanzlerin doch sehr glimpflich verlaufen: die deutsche Sozialdemokratie freut sich im Glanz der Fernsehscheinwerfer über eine Drei als erste Ziffer und sieht sich in ihrer Funktion als Mehrheitsbeschaffer des Kanzlerwahlvereins bestätigt. Die AfD freut sich, von null […]

 ››

Politik ››





























Israel ››




























Meinung ››


























Geschichte ››

Judentum und Religion ››

Nahost ››

Menschen und Wissen ››

Kunst und Kultur ››